Der Bachelor 2017: Viola muss gehen – Clea-Lacy und Erika ziehen ins Finale ein

Sebastian entscheidet sich nach den Dreamdates für seine Finalistinnen

Die siebte "Nacht der Rosen" ist für Sebastian so schwer wie noch keine andere. Denn der Bachelor hat nur noch zwei Rosen zu vergeben – doch es sind noch drei Frauen im Rennen. Nach den romantischen Dreamdates haben sowohl Erika als auch Clea-Lacy und Viola Gefühle für den 30-Jährigen entwickelt. Sie alle möchten ins Finale kommen, um dort nicht nur Sebastians Eltern kennenzulernen, sondern auch die letzte und allesentscheidende Rose von ihm überreicht zu bekommen. Doch diese Chance erhalten nur Erika und Clea-Lacy. Enttäuscht und ohne Rose scheidet Viola aus.

Erika bekommt die erste Rose von Sebastian

"Das ist die erste Rose und gleichzeitig die vorletzte Rose. Die möchte ich einer von euch geben, mit der ich wunderschöne Momente erlebt habe, wo ich eine tolle Entwicklung verspürt habe im Laufe der Zeit und das ist Erika", verkündet Sebastian. Glücklich fällt die 25-Jährige ihm in die Arme. "Ich freue mich so auf die Zeit, die noch kommt."

Dann heißt es zittern für Clea-Lacy und Viola. Beide Frauen wären wahnsinnig enttäuscht, wenn sie ohne Rose nach Hause gehen würden. "Es wäre ein Schlag ins Gesicht, wenn man sich so heftig in einem Menschen getäuscht hätte", so Clea-Lacy. Und auch Viola stellt klar: "Dieses Gefühlt der Unsicherheit beginnt, einen aufzufressen."

Die zweite Rose gibt es für Clea-Lacy – Viola scheidet aus

Erika und Clea-Lacy stehen im Finale und kämpfen um die letzte Rose von Sebastian.
Erika und Clea-Lacy stehen im Finale und kämpfen um die letzte Rose von Sebastian. © RTL

Sebastian aber möchte die Entscheidung, welche der beiden Frauen ins Finale bei "Der Bachelor" 2017 kommt, gar nicht lange hinziehen. "Manchmal ist es besser, wenn man es kurz und schmerzlos macht. Deswegen frage ich dich, Clea-Lacy, ob du die Rose annehmen möchtest?" Froh, aber gleichzeitig auch schockiert, nimmt die 25-Jährige die Rose an. Denn für sie stand eigentlich fest, dass Konkurrentin Viola eine Rose bekommen würde.

Doch Sebastian hat sich anders entschieden: Seine beiden Finalistinnen heißen Erika und Clea-Lacy. Welche der beiden Frauen im Finale die allerletzte Rose überreicht bekommen wird, gibt es im großen Finale bei "Der Bachelor" 2017 zu sehen – am Mittwoch, den 22. März um 20.15 Uhr bei RTL.

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

Das sagt Daniel Völz zur Trennung von Kristina Yantsen

Der Bachelor äußert sich zum Liebes-Aus

Das sagt Daniel Völz zur Trennung von Kristina Yantsen