RTL News>Stars>

Der Bachelor 2017: Kattia, mach' weiter so!

Der Bachelor 2017: Kattia, mach' weiter so!

Kattia hat Bachelor Sebastian sitzen gemeinsam auf dem Sofa und halten Händchen.
Irgendwas macht sie richtig: Bachelor Sebastian hat Kattia schon zum zweiten Mal zum Einzeldate eingeladen.
RTL

Von den Mädels wird sie gehasst, bei Bachelor Sebastian ist sie dafür ganz hoch im Kurs

Von Bachelor-Kandidatin Kattia kann man denken was man wil - Fakt ist, dass sie bei Bachelor Sebastian Pannek ziemlich gute Karten hat. Und obwohl sie in der Mädelsvilla eine Außenseiterin ist, macht die feurige Kolumbianerin so einiges richtig.

Ein Kommentar von Kerstin Ligendza

Sie bekommt das zweite Einzeldate, tanzt eng umschlungen mit Bachelor Sebastian und bekommt die volle Ladung Zickenkrieg in der Mädelsvilla ab: Kandidatin Kattia Vides hat es zurzeit nicht leicht, allerdings macht sie im Kampf um den gutaussehenden Junggesellen doch vieles richtig.

"Einige der Mädels spielen ein falsches Spiel", behauptete Kandidatin Sabrina gestern im Gespräch mit Bachelor Sebastian. Und natürlich ist es irgendwie logisch, dass nicht alle 'Ladies' wirklich die 'große Liebe' suchen, sondern viele die Kuppel-Show als willkommenes Karriere-Sprungbrett sehen.

Beispielsweise gestand Kandidatin Viola gestern Abend ganz nebenbei, dass sie 'Miss München' sei - ein Bachelor an ihrer Seite würde der Model-Karriere bestimmt ganz gut tun. Aber ohne die Mädchen, die mit knappen Kleidchen, persönlichen 'Geständnissen' und durch schüchternes Kichern in den Fokus der Kameras rücken wollen, wäre die Show ja auch irgendwie öde.

Kattia bekommt das zweite Einzeldate, Viola 'gesteht', Miss München zu sein

Ein Hoch also auf Kattia! Die temperamentvolle Kolumbianerin nimmt kein Blatt vor den Mund, erzählt dem Bachelor öffentlich beim Frühstück in großer Runde, dass alle ihre Konkurrentinnen am Vorabend 'besoffen' gewesen wären und bekommt dann auch noch das begehrte Einzeldate. Und genau so ist es richtig! Wer braucht schon Freundinnen unter den Bachelor-Kandidatinnen, wenn man Sebastian Pannek haben kann?!

Das ist doch schließlich der eigentliche Sinn der Sendung: Als Kandidatin will man den begehrten Junggesellen für sich gewinnen. Und auch wenn Kandidatin Kattia nicht das beste Deutsch spricht, um sich mit Bachelor Sebastian zu verständigen, kommt sie mit ihrer zickigen und forschen Art extrem gut bei ihm an - und das ist schließlich das Wichtigste.

Also, go Kattia! Weiter so!