Der Bachelor 2015: Jetzt ist Schluss mit Harmonie

06. Februar 2015 - 11:36 Uhr

Die Ladys fahren die Krallen aus

Zehn Frauen, zwei Einzeldates und jede Menge Zickereien: Bei "Der Bachelor 2015" werden die Krallen ausgefahren und der Kampf um Oli beginnt nun richtig. Der Ton unter den Ladys wird schärfer - und die Nacht der Rosen damit alles andere als romantisch.

Während Oli bei seinem ersten Einzeldate mit Sarah hoch hinaus will, ist diese mehr als skeptisch. Denn der Bachelor möchte mit Sarah in einem Doppeldecker-Propellerflugzeug einen beeindruckenden Blick über die Mojawe-Wüste genießen. Ob er Sarah dabei näher kommt?

Dem Bachelor näher kommen will auch Caro! Lange musste sie auf ein Einzeldate warten ... Jetzt trifft sie Oli endlich alleine - in Las Vegas zum Dinner. Ein Abendessen also in lockerer Atmosphäre, doch dabei bleibt es nicht: "Willst du heute Nacht hier bleiben? Dann machen wir es uns noch ein bisschen gemütlich", lädt Oli Caro ein. Was ist in dieser Nacht passiert? Wie nah sind sich Oli und Caro gekommen? Darüber wird am nächsten Morgen in der Ladys-Villa fleißig spekuliert und Caro wird zur Zielscheibe der anderen Frauen: "Wenn die miteinander gef***t haben, bin ich die Erste, die geht", stellt Liz fest. "Aber das werden wir eh nicht erfahren", wettern die anderen Frauen.

Bei der "Nacht der Rosen" herrscht deshalb Eiszeit - und als Oli Caro dann auch noch zum Vier-Augen-Gespräch bittet, platzt den Frauen endgültig der Kragen. Wie diese Nacht ausgeht und ob alle Frauen Olis Rosen auch wirklich annehmen - das sehen Sie am 4. Februar ab 20.15 Uhr.