Der Bachelor 2015: Das sind die Favoritinnen von Bachelorette Anna und Marvin

10. Februar 2015 - 10:27 Uhr

"Die Bachelorette" Anna und Marvin finden Olis Geschichte interessant

Bei "Die Bachelorette" haben sich Anna Hofbauer und ihr Marvin kennen und lieben gelernt. Seit acht Monaten sind die beiden ein Paar – und noch immer verliebt wie am ersten Tag. Zwar führen beide noch eine Fernbeziehung, doch Anna verbringt jede freie Minute bei Marvin in Düsseldorf. Und auch eine erste gemeinsame Wohnung können sich die beiden vorstellen. Bis es jedoch soweit ist und vielleicht auch die Kinderplanung ansteht, fiebern sie gemeinsam bei der aktuellen Staffel von "Der Bachelor" mit. Wie sie Bachelor Oli finden und welche Kandidatinnen jetzt schon ihre Favoriten sind, haben sie im exklusiven Interview mit RTL.de-Redakteurin Janina Lenz verraten.

Der Bachelor 2015: Das sind die Favoritinnen von Bachelorette Anna und Marvin
Anna Hofbauer und ihr Marvin im exklusiven Interview mit RTL.de-Redakteurin Janina Lenz.
© RTL interactive / Frank Hessel

"Oli ist wahnsinnig sympathisch. Also, als Oli. Aber die Rolle als Bachelor, als Hahn im Korb zwischen 22 Mädchen, genießt er zu sehr. Deshalb wirkt er etwas oberflächlich und ich bin mir noch nicht sicher, wo das hinführen wird", erklärt Bachelorette Anna. Marvin stimmt ihr in diesem Punkt zu, meint aber auch: "Oli ist ein lockerer und offener Typ und ich glaube, dass man mit ihm viel Spaß haben kann."

Den Hintergrund des Bachelors "vom Moppel-Oli zu Mr. Germany" finden beide zwar interessant – doch sollte sich der 28-Jährige darauf nicht ausruhen, so Anna: "Ich finde das bewundernswert, dass er diesen Ehrgeiz hat und Fitnesstrainer geworden ist. Aber ich bin eine Person, die lebt im Jetzt und deshalb finde ich es schade, dass er da so oft drüber redet. Oli ist so, wie er jetzt ist."

Anna: "Ich habe zwei Favoritinnen"

Dass Oli Probleme mit den Namen der 22 Namen der schönen Frauen hatte, kennen Anna und Marvin aus eigener Erfahrung. "Ich glaube, du hast deine Hausaufgaben gut gemacht", lobt Marvin seine Freundin, die die Namen der Herren vor dem Start von "Die Bachelorette" gelernt hat. "Aber wir Männer hat da so unsere Probleme. Aber Anna ist ja nicht wirklich schwer, das war wohl die Aufregung. Ich hoffe, dass Oli keine Verwechsler drin hat", gibt er lachend zu.

In der neuen Staffel von "Der Bachelor" haben beide schon jetzt ihre Favoritinnen: "Ich habe zwei Favoritinnen. Natascha und Nicola", erklärt Anna und Marvin stimmt zu: "Die habe ich auch auf dem Schirm. Zusätzlich kommt bei mir noch Sarah dazu. Denn beide haben eine gemeinsame Geschichte und das schweißt zusammen:"

Anna und Marvin sind sich aber auch sicher: Sarah ist eine Kandidatin bei "Der Bachelor", die polarisiert – und es wird definitiv noch zu einem großen Zickenkrieg kommen: "Ich glaube, Sarah wird ihre Krallen noch ausfahren. Aber ich denke auch, dass da einige bei sind, die noch ihren Anspruch geltend machen wollen."

Ob Marvin und Anna damit richtig liegen und welche Mädchen beim Kampf um Oli zu richtigen Zicken werden, gibt es immer mittwochs um 20.15 Uhr bei "Der Bachelor" auf RTL zu sehen.