Depressionen: Grübeln Sie zu viel?