Die Gerüchte verdichten sich

Depeche Mode: Neues Album im nächsten Jahr?

Dave Gahan
© BANG Showbiz

02. Juli 2020 - 9:21 Uhr

Kommt der Nachfolger von "Spirit" im kommenden Jahr?

Depeche Mode lassen mit einem Nachfolger für das Album "Spirit" aus dem Jahr 2017 noch immer auf sich warten. Doch nun scheint es ganz so, als würde das neue Album schon im kommenden Jahr erscheinen! Denn wie die slowakische Fanseite "Depechemode.sk" berichtet, soll ein Radio-DJ ausgeplaudert haben, dass ein neues Album der Band für 2021 sehr wahrscheinlich ist.

Depeche Mode lassen es ruhiger angehen als früher

Depeche Mode hatten in den vergangenen Jahren immer im vier Jahres-Rhythmus neue Album herausgebracht, was nun zu dem Gerücht passen könnte. Und auch Frontmann Dave Gahan hatte im Januar gegenüber "NME.com" auf die Frage, ob die Zusammenarbeit mit Humanists für die Single "Shock Collar" eine neue LP inspirieren könnte, geantwortet: "Ich weiß nicht! Ich kann diese Frage nicht ehrlich beantworten. Depeche Mode haben so viele Alben zusammen gemacht und nach einer Tour sagen Martin und ich immer 'Wir sehen uns!' Es wird sehr wahrscheinlich ein weiteres Album geben, aber wir machen wirklich keine langfristigen Pläne. So war es immer, ehrlich gesagt". Laut Dave Gahan sind er und seine Bandkollegen wählerischer geworden, wenn es um neue Projekte geht. Außerdem lassen Depeche Mode es im Alter ruhiger angehen, so der Sänger. "In den ersten zehn Jahren konnten wir mit dem Takt mithalten, immer ein Album rauszuhauen und dann eine Tour, dann ein Album und eine Tour, Album, Tour", erklärte er. "Wenn man älter wird, wählt man genauer aus, was man machen will. Ich weiß, dass Martin gerade eine kleine Pause machen will. Wir werden sehen."

BANG Showbiz