US-Sturmtalent

Rodman-Tochter Trinity steht vor Profi-Karriere

Trinity Rodman
© picture alliance, Roy K. Miller

13. Januar 2021 - 9:59 Uhr

Trinity Rodman: Profikarriere in den USA in Aussicht

Der Name Rodman steht vor einem Comeback im US-Sport. Trinity Rodman, die Tochter des ehemaligen NBA-Superstars Dennis Rodman, hat gute Chancen, bei der Draft (Wahl der besten College-Talente) der US-Frauen-Profiliga NWSL in der Nacht auf Donnerstag in der ersten Runde gezogen zu werden.

Hoffnungsvolles Talent

Die 20-Jährige der Washington State Universität gilt als heißes Sturmtalent der USA. Bei der CONCACAF-Meisterschaft der U-20 erzielte sie 2020 acht Tore und sechs Vorlagen, darunter diesen sehenswerten Treffer.

Trinity ist die Tochter von Dennis Rodman und Michelle Moyer, die mit dem früheren Teamkollegen von Michael Jordan von 2003 bis 2012 verheiratet war. Ihr Bruder DJ Rodman spielt College-Basketball für Washington State.

Papa Dennis holte fünf NBA-Titel und wurde an der Seite von Michael Jordan zu einer Basketball-Legende, die sich vor allem über Defensive, Einsatz und Extrovertiertheit definierte. Die Skandal-Nudel war einer der besten Verteidiger der Liga.

Interview: The Last Dance und der Mythos Michael Jordan

Umso zweifelhafter war sein Auftreten nach der Kariere. 2013 besuchte er zum Beispiel Nordkorea-Diktator Kim-Jong-un und nannte ihnen einen "Freund fürs Leben".