Ex-Bachelor-Kandidatin kritisiert: „Kümmere dich um deinen Sohn!“

So reagiert Denise Kappés auf die Vorwürfe ihres Ex

6. Juni 2019 - 14:32 Uhr

"Er fragt nicht mal nach seinem Sohn"

Die Ex-Bachelor Kandidation Denise Kappés ist sauer! Nach den Vorwürfen ihres Ex Pascal ("Berlin Tag und Nacht"), sie würde ihren gemeinsamen Sohn auf Instagram zeigen um mehr Likes zu bekommen, schießt sie jetzt zurück: "Pascal fragt nichtmal nach seinem Sohn! Er wollte gar nicht lernen, wie es ist ein Vater zu sein".

Denise ist verletzt und traurig, aber vor allem eins: wütend! Und das merkt man ihr in unserem Interview deutlich an. Was die 28-Jährige über ihren Noch-Ehemann zu sagen hat und wie sie sich gegen seine Behauptungen wehrt, das sehen Sie im Video.

Kurz nach der Geburt war Pascal noch mega glücklich

Der Streit zwischen den Ex-Partnern nimmt immer mehr Fahrt an. Und das, obwohl Pascal kurz nach der Geburt seines Sohnes noch so glücklich war: "Es ist so ein unfassbar krasses Gefühl. So ein kleines Wesen zu haben, das von einem selber ist. Das ist das größte Gefühl überhaupt", schrieb er noch im vergangenen Oktober auf Instagram. Wir sind gespannt, ob Pascal Kappés dazu noch etwas zu sagen hat.