Ein Brief aus Deutschland

Dear Mr. President, geben Sie uns den Glauben an die USA zurück!

Joe Biden
© imago images/The Photo Access, CSRA PHOTOGRAPHY INC via www.imago-images.de, www.imago-images.de

20. Januar 2021 - 10:11 Uhr

aufgeschrieben von Nikolaus Blome

Dear Mr. President,

Sie brauchen bestimmt keine klugen Ratschläge aus Deutschland zu Beginn ihrer Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Was sehr viele Menschen aus Deutschland Ihnen aber ans Herz legen wollen, ist eine Bitte: Mr. President, geben Sie uns den Glauben an Amerika zurück. An jenes große Land, an dem man sich kritisch reiben kann, das aber wie kein zweites für die Hoffnung auf Freiheit, Wohlstand und die unbegrenzten Möglichkeiten des Einzelnen stehen kann.

Vier Jahre unter Donald Trump haben viele in Deutschland daran zweifeln lassen und vermutlich nicht zu Unrecht. Wenn Sie also daran gehen, die Wunden in Ihrem Land zu heilen, dann heilen Sie die der Welt, bitte, gleich ein wenig mit.

Machen Sie Ihr Land wieder zu einem großen Vorbild!

Nikolaus Blome
RTL-Politik-Chef Nikolaus Blome
© RTL

Bringen Sie die USA an den Platz zurück, an den es gehört: an die Spitze all' jener Länder, die gemeinsam das Schicksal des Planeten zum Besseren wenden wollen, indem sie nach gemeinsam gesetzten Regeln ihre nationalen Interesse verfolgen, aber letztlich zusammenarbeiten. Das gilt für den Klimaschutz, den wohlstandbringenden Welthandel, die Menschenrechte, aber auch die NATO, ohne die es für Deutschland keinen Schutz vor militärischer Aggression gibt. Die Zeit mit Donald Trump hat zugleich die meisten Deutschen gelehrt, dass die NATO kein Freifahrtschein mehr sein kann. Viele in Deutschland haben – sehr, sehr spät – erkannt, dass wir mehr für die militärische Sicherheit Europas tun müssen.

Die Wahl Donald Trumps hat in vielerlei Hinsicht auch eine innere Krise der liberalen und sozialen Demokratie offengelegt. Darum noch eine Bitte: Machen Sie uns vor, wie man die richtigen Schlüsse daraus zieht. Auch in Deutschland gibt es diesen Riss zwischen "Oben und Unten", zwischen "Stadt und Dorf" sowie zwischen denen, die mit Zuversicht auf technischen Fortschritt oder gesellschaftliche Veränderung blicken, und jenen, die beides verunsichert oder verängstigt. Deshalb schauen viele Menschen hierzulande in der Hoffnung auf Ihre Amtszeit, dass sich diese Zerrissenheit befrieden und überwinden lässt.

Kurzum, Mr. President: Wir bitten Sie, machen Sie Ihr Land wieder zu einem Vorbild. Geben Sie uns den Glauben an Amerika zurück.

The english Version here

Der To Do Zettel von Joe Biden ist lang. Hier haben wir für Sie zusammengefasst, welche Themen er schnell angehen will.

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.