Hier rammen die LKW sogar schon die Häuser

Dauer-Umleitung in Übach-Palenberg macht Anwohner weiterhin wahnsinnig - RTL greift erneut ein

19. Mai 2020 - 16:39 Uhr

Corona-Pandemie stoppt die Bauarbeiten

Verkehrschaos und LKW, die trotz Verbot durch eine Umleitung fahren. Und ein Ende der Baustelle – nicht in Sicht. Die Anwohner im Dorf Übach-Palenberg nahe der niederländischen Grenze sind mit den Nerven am Ende. RTL berichtete bereits Ende Januar, jetzt müssen wir uns aber erneut einschalten. Denn seit Monaten liegen die Bauarbeiten auf der Durchgangstraße still - wegen der Corona-Pandemie. RTL-Reporterin Verena Jendges versucht, eine Lösung herbeizuführen. Ob es ihr gelingt, sehen Sie im Video!

Anwohner haben schon Angst um ihre Kinder

Die Anlieger einer kleinen Wohnstraße in Übach-Palenberg kämpfen seit Monaten gegen eine permanente Lärmbelästigung - und haben sogar Angst um ihre Kinder. Der Grund ist eine Dauerbaustelle, die Umleitung durch eine verkehrsberuhigte Straße und kontaminierter Boden. Seit über drei Jahren wird der Kanal erneuert. Im letzten Bauabschnitt stehen die Bagger plötzlich monatelang still. Dafür rollen hier Autos ohne Ende, sogar LKW quetschen sich hier massenweise durch. Unsere Reporterin versucht, Bewegung in die Sache zu bringen. Ob sie Erfolg hat, sehen Sie im Video!