Alle Infos hier

Datenschutzerklärung zur Mitmachaktion von "Ostern mit dir - Wir bleiben zusammen!"

03. April 2020 - 11:10 Uhr

Verantwortlicher

InfoNetwork GmbH, Picassoplatz 1 50679 Köln ist für die Verarbeitung Ihrer nachfolgend genannten personenbezogenen Daten verantwortlich (nachfolgend auch "Verantwortlicher", "wir" oder "uns").

Gerne können Sie sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Postalisch an Datenschutzbeauftragter, Picassoplatz 1 50679 Köln oder an datenschutzbeauftragter@mediengruppe-rtl.de.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche verarbeitet die von Ihnen im Rahmen der Aktion übermittelten personenbezogenen Daten. Dazu gehören insbesondere die hochgeladenen Videos, Fotos oder Nachrichten selbst, aber auch darin möglicherweise gemachte weiterführende Angaben wie Name, Adresse, Geschlecht, Alter u.ä.

Zweck der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erstellung, Verwertung, Bewerbung und Vermarktung der Produktion im Rahmen der Aktion. Außerdem können Zwecke der Verarbeitung die Erfüllung rechtlicher Verpflichtung und der Nachweis der Rechtekette etwa für Urheberrechte sein.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1. S. 1 lit. b) DSGVO. Für den Fall der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1. S. 1 lit. c) DSGVO.

Kategorien von Empfängern

Ihre Daten können an die folgenden Kategorien von Empfängern übermittelt werden:

  • Unternehmen aus dem Konzernverbund, sofern diese Verwaltungstätigkeiten als zentrale Stelle wahrnehmen.
  • Produktionsfirmen, bei denen der Verantwortliche die Produktion in Auftrag gegeben hat.
  • Dienstleister, mit denen wir im Rahmen der Produktion zusammenarbeiten.
  • Behörden, sofern eine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung der Daten besteht.

Verarbeitung in einem Drittland

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten vereinzelt außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraum verarbeitet werden (z.B. Auslandsdreh). Sollte dies der Fall sein, stellen wir durch vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten ausreichend geschützt und sicher verarbeitet werden, sofern kein Angemessenheitsbeschluss der Kommission einen ausreichenden Datenschutzstandard für dieses Land zusichert.

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks erforderlich ist. Sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt, werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungsfristen erfordern im Einzelfall eine längere Speicherdauer. Bildmaterial wird dauerhaft archiviert.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und eine elektronische Kopie Ihrer Daten heraus zu verlangen.

Sollten Daten über Ihre Person falsch oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie außerdem das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Angaben zu verlangen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit einer Datenverarbeitung die auf berechtigten Interessen beruht, mit künftiger Wirkung zu widersprechen.

Diese Rechte können Sie bei uns als Verantwortlichem geltend machen.

Sie haben auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen.

Stand: April 2020