Dasselbe Kleid: Enkelin und Oma gehen im Partnerlook zur Hochzeit!

24. Juli 2017 - 14:54 Uhr

Oma und Enkelin im gleichen Kleid

Mit dem gleichen Kleid auf einem Event auftauchen - eigentlich ein absolutes No-Go. Doch was, wenn es die eigene Oma ist, die im gleichen Kleid zur Konkurrenz wird? Genau so ging es der 19-jährigen Jenn Miller, die sich für eine Hochzeit in der Familie ein schwarzes Kleid mit weiten Ärmeln ausgeguckt hat. Doch damit war sie nicht alleine: Auch Oma Susan (70) schlug bei dem hübschen Kleid zu.

Wem steht's besser?

"Ich bestellte das Kleid, machte ein Foto und sendete es ihr zu, um sie zu fragen, ob es okay ist für die Hochzeit sei", erklärt Jenn. Die Oma der 19-Jährigen schien es offenbar mehr als nur "okay" zu finden, denn sie orderte es gleich für sich selbst. Im Video können Sie sich das doppelte Lottchen anschauen und sich selber ein Bild machen, wem das Kleid besser steht!

Von Konkurrenzkampf keine Spur

Einen Konkurrenzkampf gab es zwischen den beiden allerdings nicht, im Gegenteil! Oma und Enkelin feierten ihren gemeinsamen Klamottengeschmack und wollten sogar Jenns Mutter dazu bringen, dasselbe Kleid zu tragen - leider ohne Erfolg. Für die dritte im Bunde, gab es die passende Größe nicht mehr.

Und was sagt die Braut zum doppelten Lottchen? "Sie findet es super süß und denkt, dass es sicher lustig werden wird", versichert Jenn.