Sa | 20:15

Das Supertalent: Drei Dinge, die ihr noch nicht über Juror Dieter Bohlen wusstet

Supertalent-Juror Dieter Bohlen
Nah, näher, Dieter Bohlen: Darauf steht der Pop-Titan © MG RTL D / Stefan Gregorowius

So tickt der Supertalent-Juror

Seit über 30 Jahren ist Dieter Bohlen (64) nicht mehr aus der Fernsehlandschaft wegzudenken. Und obwohl er ständig in aller Munde ist, weiß man nicht allzu viel darüber, wie der "Das Supertalent"-Juror privat tickt. Hier sind drei Dinge, die ihr noch nicht über den Pop-Titan wusstet.

1. Dieter Bohlen ist ein absoluter Familienmensch

Sie sind ein Herz und eine Seele: Dieter und seine Carina Walz. Die beiden sind seit 2006 ein Paar und haben gemeinsam zwei Kinder. Früher gab es allerdings eine andere Frau in seinem Leben: Mama Edith. Bis heute hat der Musikproduzent ein super Verhältnis zu ihr und trifft sie regelmäßig. Eines hat er bei seinen Besuchen immer dabei: "Blumen nicht vergessen! Blumen kommen immer gut – gerade bei Mamis. Ich habe den größten Strauß gekauft, den es gab", erklärte er kürzlich, als er mal wieder auf dem Weg zu seiner Mutter war.

Diese Lebensmittel befinden sich in seinem Kühlschrank

Um mit 64 Jahren auch noch topfit zu sein, geht Dieter Bohlen regelmäßig joggen. Doch nicht nur Sport ist im Alltag des Musikers wichtig – auch die Ernährung. Morgens isst er regelmäßig Joghurt mit Früchten, abends gerne Sushi. Als Beweis öffnete der gebürtige Niedersachse nun seinen Kühlschrank und präsentiert stolz seine Einkäufe. Darunter: geschnibbelte Ananas. "Ich hasse diese Pulerei. Da schneide ich mir nur in die Finger – meine schönen, musikalischen Finger", witzelt er auf seinem Instagram-Account.

So sieht Dieter Bohlen ungestylt aus

Eigentlich kennen wir den 64-Jährigen braun gebrannt, mit akkurat sitzender Frisur und den neuesten Klamotten. Nun präsentiert sich der einstige "Modern Talking"-Star ungewohnt privat: gerade aus der Dusche kommend, lediglich mit einem Bademantel bekleidet und mit strubbeligen Haaren. "Ich seh zwar aus wie ich weiß nicht was, aber ich fühle mich innerlich einfach klasse", gibt er offen zu. Herrlich sympathisch!

Die neue Supertalent-Staffel startet übrigens am 15. September um 20:15 Uhr bei uns. Wer sich zum Warm-up "Das Supertalent 2017" nochmal ansehen möchtet, findet alle Folgen hier bei TV NOW.

Alles zu Das Supertalent

Bei Renates Messershow kann man kaum hinsehen

Unser Reporter wagt dennoch den Selbstversuch

Bei Renates Messershow kann man kaum hinsehen