Das Supertalent 2018: Lustiger Sprech-Unterricht für Bruce Darnell

24. November 2018 - 21:57 Uhr

Dieter Bohlen gibt seinem Jury-Kollegen Tipps

Bruce Darnell lebt schon seit vielen Jahren in Deutschland, doch mit der deutschen Sprache hat der US-Amerikaner manchmal noch so seine Probleme. Bei "Das Supertalent" gibt ihm Jury-Kollege Dieter Bohlen ein paar Tipps für die korrekte Aussprache.

"Friss mich nicht!"

Dieter Bohlen gönnt sich in einer kleinen Pause zwischen zwei Auftritten bei "Das Supertalent" einen kleinen Snack mit Brombeeren. Dabei albert er mit seinem Jury-Kumpel Bruce Darnell herum. Bruce spricht in den Worten der Brombeere und schreit um Hilfe. "Bitte fress mich nicht! Dieter, bitte nicht!", ruft er.

Das Gelächter ist groß im Publikum über die lustige Situation. Dieter nutzt die Gelegenheit um Bruce einen kleinen Sprachunterricht zu erteilen. "Die Befehlsform heißt: 'Friss mich nicht!'" Bruce spricht seinem Freund nach, doch das Ergebnis sorgt für weiteres Gelächter im Publikum...

Parallel zur Ausstrahlung könnt ihr euch die Sendung auch im RTL-Livestream bei TV NOW anschauen. Ganze Folgen "Das Supertalent" gibt es zum nachträglichen Abruf ebenfalls bei TV NOW.