Das Supertalent 2018: Exklusiver Blick hinter die Kulissen mit Daniel Hartwich

23. November 2018 - 17:14 Uhr

Eine ganz intime Studiotour

Daniel Hartwich als Reiseleiter? Ein ungewohnter Anblick. Für einige "Supertalent"-Zuschauer schlüpft der Moderator in diese Rolle und macht mit ihnen eine Studiotour der besonderen Art.

So ist es Backstage bei "Das Supertalent"

Wer schon immer mal wissen wollte, wie es Backstage bei "Das Supertalent" aussieht, der bekommt nun die Antwort. Unter der süffisanten Führung des "Reiseleiters" Hartwich wirft die Gruppe einen Blick hinter die Kulissen und erfährt, was Backstage so alles passiert. Wo melden sich die Kandidaten an und wo bereiten sie sich auf ihre Show vor, bis sie den Auftrittstunnel betreten?

Jury als Pappaufsteller

Ehrfürchtig schreitet die Reisegruppe an den Garderoben der Juroren vorbei. Bei Daniel Hartwichs Frage: "Wer kennt und liebt Dieter Bohlen?" ist sich die Gruppe im positiven Sinne einig. Im Backstage-Bereich wartet bereits die Jury auf die Reisegruppe, allerdings nur als Pappaufsteller. Als ob das nicht schon alles aufregend genug wäre, hält der Reiseleiter noch ein abschließendes Highlight für die Gruppe bereit.

Parallel zur Ausstrahlung könnt ihr euch die Sendung auch im RTL-Livestream bei TV NOW anschauen. Ganze Folgen "Das Supertalent" gibt es zum nachträglichen Abruf bei TV NOW.