Ryan Stocks gefährliche Performance sorgt bei der Jury für Entsetzen

07. November 2017 - 13:47 Uhr

Ryan Stock wagt sich an eine äußerst gefährliche Performance

Was Ryan Stock und seine Assistentin und Lebenspartnerin Amber auf der Bühne zeigen, ist "etwas anders als das, was alle anderen tun", behauptet der 36-Jährige. Was er damit genau meint, bekommen Jury und Publikum kurz darauf zu sehen – zumindest diejenigen von ihnen, die es schaffen, bei Ryans riskantem Auftritt mit Fleischhaken und Kettensäge hinzuschauen.

Extrem und "ein bisschen fies"

Performancekünstler Ryan Stock haut die Jury vom Hocker.
Performancekünstler Ryan Stock schockiert die Jury und das Publikum mit seiner Zaubershow der etwas anderen Art.
© RTL

Bereits in seiner Jugend war Ryan von der Zauberei fasziniert und hat sich daher entschieden, eine Karriere als Magier und Performancekünstler einzuschlagen. Er tritt sogar in Las Vegas auf. Und das, was der 36-Jährige auf der Supertalent-Bühne präsentiert, ist alles andere als Null-Acht-Fünfzehn-Zauberei. "Manche Menschen finden es vielleicht sogar ein bisschen fies", gibt Ryan zu.

Jury und Publikum im Schockzustand

Das Ryan mit dieser Formulierung maßlos untertrieben hat, wird schnell klar. Er beginnt damit, dass er sich eine Schere komplett in eines seiner Nasenlöcher schiebt. Bereits diesen Anblick kann Jurorin Nazan Eckes kaum ertragen. Schützend hält sie sich ihre Hände vor die Augen. Noch bei dem was dann folgt, erscheint Ryans Scheren-Act äußerst harmlos.

So führt sich der Kanadier daraufhin beispielsweise einen Fleischhaken durch seine Nase und hängt sich daran an einem Seil auf. Oder er balanciert eine laufende Kettesäge im Mund. Bruce Darnell kann über die komödiantischen Elemente, die der Performancekünstler in seine erschreckende Show einbaut, nur lachen. Nazan Eckes dagegen scheint kurz vor Grenze des Erträglichen zu sein. Von ihr und den männlichen Jury-Kollegen bekommt Ryan für seinen schockierenden, aber unterhaltsamen Auftritt drei Mal "Ja" und einen Stern.

Ihr habt "Das Supertalent" verpasst? Kein Problem! Die ganze Sendung gibt es kostenlos bei TV NOW zum Ansehen.