RTL News>Das Supertalent>

Das Supertalent 2017: Ninas spektakuläre Einrad-Choreographie überzeugt die Jury

Ninas spektakuläre Einrad-Choreographie überzeugt die Jury

Nina Herzog bringt die Bühne zum Brennen Das Supertalent 2017: Castingshow 7
05:42 min
Das Supertalent 2017: Castingshow 7
Nina Herzog bringt die Bühne zum Brennen

30 weitere Videos

Nina tanzt auf dem Einrad

Eine Choreografie auf dem Einrad? Für die meisten ist schon das Fahren an sich unvorstellbar. Doch Nina Herzog kombiniert den Sport mit viel Gefühl – und kann so die Jury überzeugen.

Das Kostüm verspricht eine Überraschung

Nina ist Vizeweltmeisterin im Einradfahren. Auf der Supertalent-Bühne wählt sie die Freestyle-Variante. "Das ist ein bisschen wie Eiskunstlauf, man hat eine Choreografie und fährt auf Musik und mit Kostümen", erklärt sie der Jury.

Ihr Kostüm irritiert auch Dieter Bohlen: "Warum zieht man sich so komisch an?", fragt der Poptitan kurz vor Ninas Auftritt. Doch die 20-Jährige macht's spannend und erwidert: "Das wird sich dann zeigen …"

Bruce "Das war die Cherry on top"

"Das Supertalent" 2017: Kandidatin Nina Herzog
Nina Herzog begeistert die Jury bei "Das Supertalent" 2017 mit ihrer Einrad-Nummer.
MG RTL D / Stefan Gregorowius

Und das tut es: Zum Höhepunkt von Ninas bewegender Performance, öffnet sich ihr Rock und ein spektakuläres Feuerwerk wird Teil ihres Kostüms.

Das kommt auch bei der Jury an. Für Bruce Darnell war dieser Effekt die "Cherry on top". Dieter Bohlen ist vor allem von der sportlichen Leistung fasziniert: "Ganz viele Tricks, die du gemacht hast, habe ich noch nie gesehen. Du hast ein Gleichgewichtsgefühl, das ist Wahnsinn." Auch Nazan Eckes hat es sehr gut gefallen. Nina bekommt dreimal "Ja".

"Das Supertalent" verpasst? Kein Problem! Die ganze Sendung gibt es kostenlos bei TV NOW zum Ansehen .