Das Supertalent 2017: Kann Nazan Eckes den Pop-Titan zähmen?

Der erste Arbeitstag der neuen Jury
Der erste Arbeitstag der neuen Jury Nazan Eckes zwischen den Männern 00:02:03
00:00 | 00:02:03

Der erste Arbeitstag der Jury

Nazan Eckes ist die neue bei das "Supertalent" 2017. Neben Pop-Titan Dieter Bohlen und Bruce Darnell nimmt sie am Jury-Pult Platz. Und obwohl Nazan schon so oft auf der Bühne stand, ist sie an ihrem Arbeitstag als Jurorin doch ganz schön aufgeregt. Neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury zu sitzen, ist schließlich etwas ganz Besonderes.

Dieter Bohlen: "Am Anfang freut sie sich noch"

Dieter Bohlen und Nazan Eckes an ihrem ersten Arbeitstag für "Das Supertalent" 2017.
Dieter Bohlen kann sich ein paar Seitenhiebe gegen seine neue Jury-Kollegin nicht verkneifen. © RTL

Nazan Eckes stellt sich bei das "Supertalent" 2017 einer völlig neuen Herausforderung. Als Jurorin muss sie nicht nur das Talent der Bewerber bewerten, sondern sich auch neben Dieter und Bruce behaupten. Und das ist gar nicht so leicht. Die beiden Männer an ihrer Seite sind schließlich ein eingeschweißtes Dreamteam.

Auf Nazan Eckes wartet daher eine ganz besondere Herausforderung: "Es ist noch surreal. Sonst saß ich immer vor dem Fernseher und schaute mir die beiden Herrschaften an. Jetzt freue ich mich sehr." Da kann sich der Pop-Titan einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen: "Das ist immer so, am Anfang freuen sie sich noch." "Und dann werden sie platt gemacht", beendet Nazan den Satz scherzhaft. Nazan hat schon einen ganz bestimmten Plan, wie sie den Pop-Titan zähmen kann.

Alles zu Das Supertalent

Die Supertalent-Siegerin ist um 100.000 Euro reicher

Das hat Hunde-Trainerin Alexa mit ihrer Siegprämie vor