Das Supertalent 2015: Tameru Zegeye raubt der Jury mit seiner Akrobatik-Show den Atem

Die Jury hat großen Respekt vor Tamerus Akrobatik-Show
Die Jury hat großen Respekt vor Tamerus Akrobatik-Show Das Supertalent 2015: Castingshow 9 06:06

Der Handstandakrobat mit Handicap zeigt eine atemberaubende Show auf Krücken

Tameru Zegeye ist gebürtiger Äthiopier. Seit 2013 lebt er in Deutschland und wurde von seinem Trainer Wolfgang Behn entdeckt. Tameru ist mit zusammengewachsenen Beinen geboren und wurde nach mehreren Operationen trotz seines Handicaps Handstandakrobat. Mit seiner unglaublichen Handstand-Show auf Krücken beweist der Kandidat bei "Das Supertalent" 2015 Courage, versetzt dann aber die Jury und das Publikum in Angst und Schrecken.

Wolfgang Behn erklärt, dass der "Das Supertalent"-Kandidat Tameru aus einem kleinen Dorf kommt, in dem missgebildete Kinder ausgestoßen wurden. Seine Eltern wollten mit ihm nichts zu tun haben und haben ihren Sohn dem Großvater überlassen. "Er hat ihn dann zum Betteln auf die Straße geschickt", erklärt Wolfgang. "Ein englischer Mediziner hat ihn dann dort gesehen und hat auf freiwilliger Basis die ersten Operationen vorgenommen."

Inka Bause ist begeistert: "Ich finde es grandios!"

Auf Krücken betritt Tameru Zegeye die Supertalent-Bühne und zeigt eine atemberaubende Akrobatik-Show mit Handstand-Elementen. Doch bei einem waghalsigen Balance-Act rutscht Tameru plötzlich aus und versetzt sowohl die Jury als auch das Publikum in Angst und Schrecken. Zum Glück landet der Supertalent-Kandidat schließlich heil auf seinen Händen.

Da Tameru diese Situation bravourös gelöst hat, konnte er großen Eindruck bei Supertalent-Juror Bruce Darnell schinden. "Er ist schön auf der Hand gelandet und das finde ich absolut Hammer!" Auch Inka Bause ist von dem Artisten begeistert: "Ich finde es grandios, wie du den Mangel in den Beinen in die Arme gelegt hast und das hast du hervorragend getan. Ganz großes Kompliment!" Großen Respekt gibt es von Dieter Bohlen: "Ich habe die Nummer gesehen, ich habe sie besser gesehen, aber natürlich nicht von jemanden, der ein Handicap hat." Für seine Courage vergibt Dieter Bohlen ein "Ja". Dieser Bewertung schließen sich auch Bruce Darnell und Inka Bause an.

Alles zu Das Supertalent

Sylvie Meis bedeutet ihre Rückkehr viel

Emotionales Jury-Comeback

Sylvie Meis bedeutet ihre Rückkehr viel