Sa | 15.09. | 20:15

Das Supertalent 2015: Manuel Dobler überrascht Dieter Bohlen mit seiner "We Have A Dream"-Interpretation

Manuel Dobler punktet mit Dieter-Bohlen-Cover
Manuel Dobler punktet mit Dieter-Bohlen-Cover Das Supertalent 2015: Castingshow 5 09:39

Manuel Dobler singt seinen deutschen Text auf "We Have A Dream"

Supertalent-Kandidat Manuel Dobler liebt seinen Frau und den Song "We Have A Dream". Was liegt da näher, als auf die Melodie ein Liebeslied zu texten? Genau das hat Manuel getan und will den Song auf der großen Bühne von "Das Supertalent" 2015 präsentieren. Er hat Angst, dass Dieter Bohlen, der den Originalsong geschrieben hat, ihm das übel nehmen könnte. Aber der Supertalent-Juror ist positiv überrascht und lobt nicht nur Michaels Stimme, sondern auch seinen deutschen Text.

Das Supertalent 2015: Manuel Dobler überrascht Dieter Bohlen mit seiner "We Have A Dream"-Interpretation

Dieter Bohlen staunt nicht schlecht, als Supertalent-Kandidat Manuel Dobler ihm sagt, er habe ein deutsches Liebeslied für seine Frau auf die Melodie von Dieter Bohlens Hit "We Have A Dream" geschrieben hat. Die Melodie hat ihn "wahnsinnig inspiriert", sagt Manuel Dobler. Dieter Bohlen klärt Manuel kurz darüber auf, dass er sich in diesem Moment "eines Verbrechens schuldig" macht, lässt ihn aber sein Lied singen. Manuel Dobler hofft, dass Dieter Bohlen ihm "das nicht ganz krumm" nimmt und legt los.

Dieter Bohlen ist überrascht von der "auffälligen, tollen Stimme"

Gespannt lauscht Dieter Bohlen der neuen Interpretation seines Hits. Die Überraschung im Saal ist deutlich spürbar und auch Inka Bause hat bei Manuels Gesang sofort ein breites Grinsen auf den Lippen und drückt schon während des Auftrittes den grünen Buzzer. Am Ende bekommt Manuel Dobler sogar Standing Ovations für seinen Auftritt. Supertalent-Juror Bruce Darnell hat "wahnsinnig viel Gefühl in dem Lied" gespürt und freut sich darüber, dass Manuel bewiesen hat, dass er seine Frau wirklich liebt. Inka Bause findet, dass sie schon einige tolle Sänger bei "Das Supertalent" 2015 erlebt hat, die "kalt wie Hundeschnauze" sind. Manuel aber habe gezeigt, "was Liebe bewirken kann."

Nun steht aber noch das Urteil von Dieter Bohlen aus, der ja seine eigene Melodie da mit einem neuen Text gehört hat. Und der Poptitan sagt zunächst, dass er "geschockt" sei. Und zwar, weil er nie geglaubt hätte, dass aus Manuel Dobler "so eine auffällige, tolle Stimme kommt." Dieter Bohlen lobt den "wahnsinnigen Wiedererkennungswert" und das wahnsinnige Gefühl in der Stimme von Manuel Dobler. Und Manuels deutscher Text habe ihn auch deshalb so berührt, weil Dieter Bohlen genau an dem Tag vor neun Jahren seine Freundin Carina kennengelernt hat. Und auch den Text findet Dieter Bohlen toll. Bei so viel Lob gibt es einen Stern und einen ganz dicken Kuss von seiner Frau für Manuel Dobler.

Alles zu Das Supertalent

Dieter Bohlen: "Das wird in die Analen eingehen!"

Das Supertalent 2018 geht endlich wieder los

Dieter Bohlen: "Das wird in die Analen eingehen!"