Das Supertalent 2015: Kandidat Yauheni Kaplan wird Geschichte schreiben

12. Oktober 2015 - 16:01 Uhr

Yauheni Kaplan will mit Dieter Bohlen auf der Bühne singen

Die Suche bei "Das Supertalent" 2015 geht weiter und auch in der dritten Sendung am Samstag, den 03. Oktober, erwartet die Jury und die Zuschauer ein Feuerwerk an Talenten, Unterhaltung und Faszination. Zudem schafft es Kandidat Yauheni Kaplan mit seinem Auftritt in die Supertalent-Geschichte einzugehen.

"Das Supertalent" 2015 zeigt in seiner dritten Castingshow nicht nur atemberaubende Acts, sondern auch einen Kandidaten, der Supertalent-Geschichte schreibt. Yauheni Kaplan aus Krefeld ist ein riesiger Dieter Bohlen-Fan und träumt davon, einmal gemeinsam mit dem Poptitanen auf der Bühne zu stehen und einen seiner Hits zu performen. Denn der Supertalent-Juror ist sein großes Vorbild. Daher kennt der gebürtige Weißrusse nicht nur sämtliche Modern Talking-Hits, sondern hat sich auch alle drei Bücher des Pop-Titanen verschlungen. Und tatsächlich gelingt es Yauheni nicht nur den längsten Auftritt in der Geschichte von "Das Supertalent" hinzulegen, er schafft es auch als erster Kandidat, den Chefjuror Dieter Bohlen zu einem gemeinsamen Duett auf der Bühne zu bewegen.

Neben Yauheni begeistern aber auch noch zahlreiche andere Kandidaten in der dritten Supertalent-Show 2015. Kandidatin Biggi Bardot führt als fleischgewordene goldene Buzzer Dieter in Versuchung, Grusel-Magier Marcel Kalisvaart erschreckt Inka Bause und Bruce Darnell beinahe zu Tode und das Hip Hop-Trio der "Unique'X Crew" verleitet die Supertalent-Jury zu einer akrobatischen Verrenkung auf der Bühne. Auch Sängerin Corinna Theobald reißt Chefjuror Dieter Bohlen buchstäblich vom Hocker und wird von ihm auf der Supertalent-Bühne mit Tanz und Luftgitarren-Spiel unterstützt.

Außer diesen Kandidaten erwartet die Jury noch viele weitere faszinierende und lustige Acts auf der Supertalent-Bühne. Dabei sind Talente wie Tanz, Zauberei und Gesang nicht alles, was gezeigt wird, auch Pantomime und Laser-Kunst gehören zum Repertoire der Kandidaten, die am Samstag, den 03. Oktober ab 20.15 Uhr bei "Das Supertalent" überzeugen wollen.