Das Supertalent 2015: Juror Bruce Darnell ist von Comedy-Akrobat Daniel Sullivan hellauf begeistert

12. Oktober 2015 - 17:54 Uhr

Dieter Bohlen liebt den "Strampelanzug" von Daniel Sullivan

Daniel Sullivan kommt aus den USA, ist Zirkusartist und hat sein artistisches Talent quasi schon in die Wiege gelegt bekommen. Bei "Das Supertalent" 2015 will er nun beweisen, dass er das auch richtig gut kann und zeigt eine atemberaubende und gleichzeitig lustige Nummer an einem schwebenden Ring. Mit seiner positiven Art bringt Daniel Sullivan schon vor dem Auftritt das Publikum und vor allem Supertalent-Juror Bruce Darnell auf seine Seite, der ihm mal nebenbei sein "perfektes Deutsch" beibringt.

Während seiner Performance an dem schwebenden Reifen wirft Daniel Sullivan immer wieder kleine Comedy-Elemente ein und vor allem Bruce Darnell kann sich kaum mehr beherrschen und biegt sich vor Lachen. Aber nicht nur die Comedy-Teile überzeugen, auch die artistischen Übungen von Daniel Sullivan begeistern Publikum und Jury. Standing Ovations sind der gerechte Lohn und Bruce Darnell bemerkt sofort: "Die Leute hier lieben dich!"

Bruce Darnell lobt an dem Auftritt von Supertalent-Kandidat Daniel Sullivan vor allem die Einzigartigkeit und findet, "du warst in Top-Form und es war lustig" und gesteht: "Ich glaube ich liebe dich auch." Supertalent-Jurorin Inka Bause findet ebenfalls nur lobende Worte: "Das war Entertainment gemischt mit absolutem Können" Inka erkennt bei Daniel auch endlich "das gewisse Etwas", was vielen seiner Kollegen fehlt. Auch Dieter Bohlen ist begeistert und sagt, dass ihm der Auftritt sehr gut gefallen hat und findet außerdem noch den "Strampelanzug" lustig, mit dem Daniel Sullivan auf der Bühne steht. Bei all dem Lob kann es natürlich auch nur drei "Ja"-Stimmen geben und Daniel Sullivan geht stolz mit dem Stern von der Supertalent-Bühne.