Das Supertalent 2015: Inka Bause hat ihren Job in der Jury in vollen Zügen genossen

15. Dezember 2015 - 8:37 Uhr

Inka Bause mit langen Haaren? "Man soll sich nicht erschrecken"

Inka Bause hat es geschafft. Ihr Job als Jurorin bei "Das Supertalent" 2015 ist erfolgreich beendet. Die 47-Jährige war in dieser Staffel neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell die einzige Frau in der Jury. Nicht immer einfach, sich zwischen den Platzhirschen zu beweisen. Doch Inka Bause weiß, was sie tut – und das nicht nur beim Thema Moderation. Auch was ihre Optik betrifft, hat sie eine ganz klare Vorstellung.

Inka Bause sitzt in dieser Staffel das erste Mal in der Supertalent-Jury. Dabei genießt die Moderatorin aber nicht nur die Arbeit mit ihren Kollegen Dieter Bohlen und Bruce Darnell in vollen Zügen. "Bei den Bauern bin ich ja eher ländlich unterwegs. Aber mal wieder Pailletten zu tragen und in all' den schönen Kleidern zu wühlen, da kommen Kindheitsträume hoch. Das ist wie früher."

Früher - mit 16 - war Inka Bause bereits ein gefeierter Star. In der ehemaligen DDR wurde sie als Sängerin mit Dauerwelle und im Discolook berühmt. Heute singt die Mutter einer 19-jährigen Tochter aber nur noch privat. Und auch die langen Haare von früher vermisst Inka nicht. "Ich mag ältere Frauen mit langen Haaren nicht. Von hinten denkt man, die wäre 20 und wenn die sich umdreht, kriegen alle einen Schrecken. Und ich möchte nicht, dass man sich erschreckt, wenn ich mich umdrehe."

Dieter Bohlen verrät sein ganz besonderes Highlight

Die 47-Jährige bleibt also auch in Zukunft bei kurz. Dafür überrascht aber Dieter Bohlen mit einem Geständnis. Nach dem Supertalent-Finale will er sich verändern. "Ich möchte mal so richtig vergammelt aussehen – mit Pickeln und Bart." Aber der Poptitan vergammelt unterm Weihnachtsbaum? Wohl eher nicht: "Ach nee, das kann ich meinen Eltern nicht antun."

Seine Eltern wird es freuen, genauso wie seine kleine Tochter Amelie. Obwohl der Musik-Produzent nur ungern über sein Privatleben plaudert, erzählt er uns, was sein ganz persönliches Highlight ist: "Morgens um sieben wacht meine kleine Tochter auf und kommt an mein Bett. Dann lacht sie mich an und mein Tag ist top."

Dieter Bohlen im Kuschelmodus und auch Inka Bause freut sich, dass bald die besinnlichen Feiertage anstehen. Und das darf sie jetzt auch, denn die 47-Jährige hat es geschafft - ihr Jurorenjob in der neunten Supertalent-Staffel ist beendet. Ob die Moderatorin allerdings auch nächstes Jahr wieder zwischen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Platz nehmen wird, steht noch nicht fest.