Das Supertalent 2014: Samira Marzano wird von Bruder und Ex-DSDS-Kandidat Angelo Bugday unterstützt

17. Dezember 2014 - 10:27 Uhr

Ex-DSDS-Kandidat Angelo ist überzeugt von seiner Schwester Samira Marzano

Die zehnjährige Samira Marzano hat eine außergewöhnliche Stimme für ihr junges Alter. Davon ist einer ganz besonders überzeugt: Ex-DSDS-Kandidat Angelo Bugday. Deshalb hat er seine kleine Schwester bei "Das Supertalent" 2014 angemeldet und ihr bei den Vorbereitungen auf die Show geholfen.

Samira Marzano ist gerade einmal zehn Jahre alt, traut sicher aber schon auf die große Bühne bei "Das Supertalent" 2014 um ihr Gesangstalent zu zeigen. Sie ist nicht die einzige in ihrer Familie, die Musik in den Genen hat. Ihr großer Bruder Angelo Bugday schaffte es mit seiner tollen Stimme bei "Deutschland sucht den Superstar" in die Top 15 und scheiterte dort nur knapp. Er ist überzeugt vom Talent seiner kleinen Schwester und hat sie deshalb bei "Das Supertalent" angemeldet. "Ich habe damals in der DSDS-Zeit ein Video von ihr gezeigt und dann wurde mir empfohlen, sie mal dorthin zu bringen. Ich habe sie dann auch gefragt: Hast du Lust? Sie hat natürlich ja gesagt", erklärt Angelo Bugday.

Und damit Samira Marzano dort auch richtig auftrumpfen kann, unterstützt Angelo Bugday seine kleine Schwester und begleitet sie sogar auf die Supertalent-Bühne. Dort erzählt er Dieter Bohlen, dass er von ihrem Talent überzeugt ist und mit ihr geübt hat. "Hat sie was drauf", will der Poptitan wissen. "Ja klar, sonst wär sie ja nicht hier", lautet die eindeutige Antwort des ehemaligen DSDS-Kandidaten.

Samira Marzanos Freundinnen finden es "cool"

Samira Marzano selbst ist schon voller Vorfreude auf ihren Auftritt vor der Supertalent-Jury. Sie gibt aber auch zu, dass sie schon ein wenig aufgeregt ist. Aber was sagen eigentlich ihre Freundinnen dazu, dass sie bald wie schon ihr Bruder auf der großen Show-Bühne zu sehen ist? "Sie sagen, dass sie das cool finden, dass ich dabei bin", sagt die junge Sängerin freudig.

Angelo Bugday selbst ist derweil dick im Geschäft mit seiner Musik. Der 23-Jährige arbeitet mittlerweile hauptberuflich als Sänger, wie er sagt. Und das mit vollem Einsatz: "Man muss konsequent und konstant dabei sein, damit man auch aktuell bleibt, ich denke mal so 50-60 Auftritte pro Jahr", sagt er.

Dass die beiden Geschwister zusammen gut singen können, beweisen sie uns bei einem kleinen spontanen Duett. Ob Samira Marzano alleine auf der großen Supertalent-Bühne auch so überzeugen kann, gibt es am Samstag, den 13. Dezember 2014, ab 20.15 Uhr bei RTL zu sehen.