Das Supertalent 2014: Nach dem Sieg von Marcel Kaupp werden Dieter Bohlen und Bruce Darnell in Kontakt bleiben

16. Juli 2015 - 10:20 Uhr

Bruce ist für Dieter wie ein Familienmitglied

Deutschland hat ein neues Supertalent: Marcel Kaupp ließ seine elf Konkurrenten im großen Finale von "Das Supertalent" 2014 hinter sich. Die Jury freut sich mit ihm. Doch obwohl die achte Staffel nun vorbei ist, werden sich die Juroren Dieter Bohlen und Bruce Darnell nicht aus den Augen verlieren – im Gegenteil. Der Poptitan würde seinen Jurykollegen sogar adoptieren.

Im großen Finale von "Das Supertalent" 2014 hat sich der 26-jährige Sänger und Travestiekünstler Marcel Kaupp gegen seine elf Konkurrenten durchgesetzt. Mit 24,41 Prozent der Zuschauerstimmen hat er sich an die Spitze gekämpft und kann sich nun über den Supertalent-Titel, 100.000 Euro Siegprämie und einen Auftritt in Las Vegas freuen. Ein besseres Weihnachtsgeschenk kann sich Marcel wohl kaum wünschen.

Auch die Jury freut sich über den Sieg des Sängers und feiert die achte Runde von "Das Supertalent". Trotz des Staffelendes werden sich die Kollegen Bruce Darnell und Dieter Bohlen aber nicht aus den Augen verlieren – beide stehen schon länger in engen Kontakt zu einander. "Sex-Kontakt haben wir nicht, aber sonst haben wir sämtliche Kontakte die es so gibt", erzählt Dieter Bohlen. Der kleinen Tochter des Poptitans bringt Bruce Darnell sogar Weihnachtsgeschenke mit. "Das wird sie bestimmt dann wieder ganz lange anhaben und tragen, weil Bruce natürlich einen mega tollen Geschmack hat, was Kleider angeht", sagt der Erfolgsproduzent. Für ihn ist Bruce Darnell schon ein echtes Familienmitglied geworden. Doch nicht nur das – der Poptitan gesteht: "Ich würde ihn auch adoptiert, aber dann wären vielleicht die anderen sechs Kinder sauer."

Guido Maria Kretschmer ist stolz auf Marcel Kaupp und "ganz Deutschland"

Auch für Juror Guido Maria Kretschmer ist mit dem Sieg von Marcel Kaupp im großen Finale von "Das Supertalent" 2014 ein Weihnachtswunsch in Erfüllung gegangen. Der Designer lobt den Sänger nach dem Auftritt mit den Worten: "Du hast das toll gemacht". Außerdem ist der Modedesigner begeistert von der Zustimmung der Zuschauer: "Ich bin stolz auf Deutschland", sagt der Mode-Designer, "das ist ein super Zeichen."

Doch das Finale von "Das Supertalent" 2014 ist nicht das einzige ergreifende Erlebnis für Guido Maria Kretschmer an diesem Tag: Kurz vor der Show trifft der Modeschöpfer den krebskranken Fabian, der ein Treffen mit dem Supertalent-Juroren gewonnen hat. Wegen seiner Krankheit konnte der 16-Jährige lange nicht zu Schule gehen, schaute dann jeden Tag "Shopping Queen" und wurde zum Fan. Schließlich hat er den Entschluss gefasst, selbst einmal Designer zu werden. 2015 wird Fabian ein Praktikum bei seinem Idol Guido Maria Kretschmer machen und dem Designer dabei über die Schulter schauen.