Sa | 20:15

Das Supertalent 2014: Lena Gercke groovt in der sechsten Show mit

Wer schafft es in die nächste Runde bei "Das Supertalent"?

In der sechsten Show von "Das Supertalent" 2014 zeigen wieder fantastische Talente, was in ihnen steckt. Am 01. November wird es spektakulär, emotional und auch ein wenig skurril. Doch nicht nur die Talente geben alles. Auch die Juroren sind wieder voll im Einsatz. Lena Gercke groovt nicht nur hinterm Jurypult kräftig mit, sondern wagt sich auch an einen lebensgefährlichen Act heran.

In der sechsten Casting-Show von "Das Supertalent" 2014 möchte Kandidat Rahmi Ozyigit mit seinem Gesang punkten. Bei seinem Auftritt singt sogar der Poptitan Dieter Bohlen hinterm Jurypult mit. Ist das ein gutes Zeichen und wird es der 29-jährige Kandidat mit seiner Performance in die nächste Runde schaffen? Auch Keyboarder Martin und Sängerin Isabella sorgen für eine gute Stimmung bei der Jury. Model Lena Gercke groovt beim Song der beiden kräftig mit und scheint sichtlich Spaß zu haben. Doch auch hier bleibt die Frage, ob die beiden Kandidaten die gesamte Jury überzeugen können.

Weil Bruce Darnell ein Tennismatch gegen den Poptitan verloren hat, soll Bruce bei "Das Supertalent" 2014 den Song "Fly Me To The Moon" zum Besten geben. Im Backstagebereich kommen sich Dieter Bohlen und Bruce Darnell dann bei den Proben für den Auftritt in die Haare. Dieter ist der Meinung, dass Bruce die falschen Songzeilen singt und weist ihn lautstark darauf hin. Doch später sorgt der Poptitan dann auf der Bühne wieder für viele Lache bei Jury und Publikum.

Wird Lena Gercke bei "Das Supertalent" 2014 ein Schwert schlucken?

Schwertschlucker Ian will in der sechsten Show von "Das Supertalent" 2014 sein Können unter Beweis stellen. Model Lena Gercke ist von dem Auftritt schwer beeindruckt und möchte es gerne selber einmal ausprobieren. Traut sich das Model tatsächlich ein Schwert zu schlucken oder macht Lena am Ende doch einen Rückzieher?

Wer die Jury überzeugen kann seht ihr am Samstag, den 01. November 2014, ab 20.15 Uhr bei RTL.

Alles zu Das Supertalent

Das Supertalent 2017: Castingshow 6

Max pfeift sich ins Aus

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.