So | 15:45

Das Supertalent 2014: Für wen drückt Bruce Darnell den "Goldenen Buzzer"?

Nächste Woche erlebt die Jury mehrere "Supertalent"-Wunder
Nächste Woche erlebt die Jury mehrere "Supertalent"-Wunder So geht es beim Supertalent weiter 00:01:38
00:00 | 00:01:38

Bruce Darnell: "Ich gehe auf Risiko!"

"Hoffentlich werden wir hier nicht das blaue Wunder erleben", wünscht sich Dieter Bohlen in der fünften Show von "Das Supertalent" 2014. Doch was dann kommt, grenzt wirklich an ein Wunder. Eine singende Esskastanie, schwebende Akrobaten und unglaubliche Stimmen. Ein Kandidat beeindruckt Juror Bruce Darnell so sehr, dass er "auf Risiko" geht und den "Goldenen Buzzer" drückt.

Die fünfte Show von "Das Supertalent" 2014 bietet wieder spektakuläre Talente und verrückte Kandidaten.

Der 16-jährige Patrick Müller-Klug möchte mit seiner Stimme punkten und performt "Lego House" von Ed Sheeran auf der Supertalent-Bühne. Wird es sich mit diesem gefühlvollen Song in die Jury-Herzen singen?

Dieter Bohlen: "Das disharmoniert, wenn ihr zusammen singt"

Bei dem Auftritt der Supertalent-Kandidatinnen Elisabeth Bürgin und Adriana Silva bekommt die Jury Zweifel. "Das disharmoniert, wenn ihr zusammen singt", urteilt Poptitan Dieter Bohlen. Ob er den Mädchen doch noch eine Chance gibt?

"Ich liebe es einfach wenn Menschen in die Luft springen und fliegen können", lobt Bruce Darnell Akrobatin Anna de Carvalho nach ihrem Auftritt. Wird sie gemeinsam mit ihrem Akrobatikpartner Saulo Godoy auch den Rest der Jury überzeugen?

Ein Kandidat schafft es Bruce Darnell zu verzaubern. Nach seinem Auftritt zögert der Supertalent-Juror kurz, sagt dann aber entschlossen: "Ich gehe auf Risiko" und drückt den "Goldenen Buzzer".

Wer schafft es direkt ins Supertalent-Finale? Das seht ihr in der fünften Show am Samstag, 25. Oktober, 20.15 Uhr bei RTL.

Alles zu Das Supertalent

Das Supertalent 2017: Castingshow 6

Max pfeift sich ins Aus

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.