Sa | 20:15

Das Supertalent 2013: Guido Maria Kretschmer freut sich auf den neuen Job

Guido Maria Kretschmer freut sich auf den neuen Job
Guido Maria Kretschmer freut sich auf den neuen Job Der neue "Supertalent"-Juror 00:01:53
00:00 | 00:01:53

Supertalent-Juror Guido: "Dieter Bohlen ist ein ganz spezieller Mensch"

Die ersten drei Juroren von "Das Supertalent" 2013 stehen fest. Neben Chefjuror Dieter Bohlen nehmen Bruce Darnell – der nach drei Jahren wieder dabei ist- und Modedesigner Guido Maria Kretschmer Platz. Der Jury-Neuling freut sich auf seinen neuen Job und seine Kollegen: "Ich kenne beide nicht persönlich, freue mich aber auf sie und denke, dass beide ihre Berechtigung haben. Ich denke, Dieter Bohlen ist sicher ein ganz spezieller Mensch, der viel erreicht hat."

Auch auf Supertalent-Juror Bruce Darnell ist Modedesigner Guido Maria Kretschmer gespannt: "Ich glaube, das ist ein guter Junge, der auch genau weiß , wie es im Leben geht und es nicht immer leicht hatte. Das mag ich eben auch."

Guido Maria Kretschmer hat viele Talente

Mit der Show "Das Supertalent" kann sich Jury-Neuzugang Guido Maria Kretschmer bestens identifizieren. Der neue Supertalent-Juror versteht nicht nur etwas von Mode, sondern begeistert auch in der Styling Doku "Shopping-Queen" bei VOX die Zuschauer mit spontanen, teilweise bissigen Kommentaren. Doch in dem 48-Jährigen schlummern noch viele weitere Talente: "Ja, ich habe viele Talente. Ich bin ein bisschen multipel, ich hätte viele Sachen werden können in diesem Leben. Ich hätte auch die Hunde hübsch frisieren können - also Hundefriseur würde auch gehen. Ich habe ein Gefühl für Architektur, ich kann gut backen, ich kann gut kochen, ich kann gut zeichnen und schreiben. Ich hätte viele Sachen machen können." Doch Guido ist Modedesigner geworden – und zwar ein richtig Erfolgreicher.

Dann überrascht Guido Maria Kretschmer jedoch noch mit dem Geständnis, er habe tatsächlich auch eine Schwäche: "Ich bin leider sehr ungeduldig. Das muss ich sagen. Ich wäre nicht für den Kindergarten geeignet. Ich mag Kinder sehr. Nur wenn alle zusammen schreien, bin ich überfordert. Bei "Das Supertalent" kommen die Kandidaten Gott sei Dank einzeln auf die Bühne - das dürfte also für Guido Maria Kretschmer kein Problem werden.

Alles zu Das Supertalent

RTL-Sportmoderator Andreas von Thien trifft die Zehnjährige

Samira will Dieter Bohlen und Bruce Darnell vermöbeln

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.