Das Supertalent 2013: Brani rappt mit den Händen

25. Oktober 2013 - 15:04 Uhr

Gebärden-Rapper Brani gibt vorab eine Kostprobe

Branislav Zdravkovic ist Gebärden-Rapper und möchte in der fünften Show von "Das Supertalent" 2013 die Jury mit seinem speziellen Talent überzeugen. Brani rappt nicht mit seiner Stimme, sondern mit seinen Händen. Wir haben Brani vor seinem großen Auftritt vorab zuhause in Wien getroffen und er hat uns eine Kostprobe seines Könnens gegeben.

Brani selbst ist nicht taubstumm. Der Wiener kann ganz normal reden und hören. Er hat jedoch schon früh die Gebärdensprache erlernt, da sein Stiefvater taub ist und seine Mutter Olga nur mit Hörgerät hören kann. Bei "Das Supertalent" wird Brani nun Lieder in Gebärden-Sprache rappen – ohne dabei zu singen. Ob er damit bei Dieter Bohlen, Lena Gercke, Bruce Darnell und Guido Maria Kretschmer punkten kann erfahren wir in der fünften Show von "Das Supertalent" 2013 am Samstag, 26. Oktober, ab 20.15 Uhr bei RTL. Via RTL INSIDE könnt ihr nicht nur selbst mitbuzzern, sondern seid mit exklusiven Videos und Umfragen noch näher dran.