Sa | 20:15

Das Supertalent 2012: Nicolai Friedrich verzaubert beim Straßentest

Nicolai verzaubert die Straßen
Nicolai verzaubert die Straßen Mentalmagie im Alltagstest 00:02:51
00:00 | 00:02:51

Supertalent-Kandidat vergleicht kochen mit zaubern

Nachdem Nicolai Friedrich in der neunten Show von "Das Supertalent 2012“ das Geburtsdatum eines ihm völlig fremden Zuschauers erraten hat, ist nicht nur das Publikum begeistert. Auch die Jury ist im wahrsten Sinne des Wortes verzaubert. „Mich hast du fasziniert, obwohl ich Zauberei eigentlich nicht mag“, gesteht Supertalent-Jurorin Michelle Hunziker. Doch funktioniert die Mentalmagie auch bei wildfremden Frauen auf der Straße, fernab der großen Supertalent-Bühne? Wir machen den Test.

Zuschauer Jens wird in der neunten "Das Supertalent“-Show per Zufall ausgewählt, doch Mentalmagier Nicolai Friedrich verblüfft Publikum und Jury, als er trotzdem das Geburtsdatum des Zuschauers nennt. Viele fragen sich seitdem: Wie funktioniert diese Magie? "Mentale Magie ist eine Mischung aus Psychologie, Suggestion und Zauberkunst. Und im Bereich Zauberkunst, da spielt natürlich der Trick mit rein. Was von wie viel jetzt in welchem Kunststück steckt, das ist die genaue Mischung, wie ein Kochrezept, das wird nicht verraten“, gibt Nicolai Friedrich zumindest ansatzweise Auskunft über seinen Trick.

Nicolai: „Frauen finden es nicht gut, wenn man weiß, was sie denken“

Ums Kochen geht es auch bei der zufällig ausgewählten jungen Frau im Straßentest. Der Supertalent-Mentalmagier Nicolas Friedrich soll den Inhalt der Einkaufstasche erraten und rät: „Es ist etwas Vegetarisches – Tofu und Sojasoße ist auch drin.“ Und damit hat der Supertalent-Kandidat Recht. Vor einer Buchhandlung machen wir den zweiten Test. Diesmal sollen zwei Frauen sich jeweils ein Wort aus der frisch gekauften Sherlock-Holmes-Ausgabe vorstellen - weiß Nicolai Friedrich welche? Jede stellt sich nacheinander die Buchstaben im Kopf vor und wieder errät der Mentalmagier die richtigen Wörter.

Dass ein Mann die geheimen Gedanken einer Frau lesen kann - in der Fußgängerzone sind die Frauen tatsächlich begeistert aber in der Realität sieht das oft anders aus, wie Nicolai gesteht: „Viele Männer denken, es ist ganz toll zu wissen, was Frauen denken. Kleiner Tipp: Frauen finden es gar nicht gut, wenn man weiß, was sie denken! Deswegen sollte man diese Techniken im Alltag nicht anwenden."

Er spricht offenbar aus Erfahrung. Doch auf der Supertalent-Bühne - da ist Nicolai mit seiner Technik genau richtig und da wird er uns sicher noch mehr Verblüffendes präsentieren.

Alles zu Das Supertalent

Welcher Kandidat darf sich hier freuen?

Riesiges Kompliment von Dieter Bohlen

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.