Sa | 20:15

Das Supertalent 2012: Dan Sperry ist Daniel Hartwichs Favorit

"Bohlen hat gut auf die Fresse bekommen"
"Bohlen hat gut auf die Fresse bekommen" Vorfreude bei Daniel Hartwich 00:01:04
00:00 | 00:01:04

Supertalent-Moderator ist Fan von Schockzauberer Dan Sperry

Am Samstag, den 1. Dezember ist es endlich soweit: Um 20.15 Uhr startet die erste Liveshow der sechsten Staffel von „Das Supertalent“ 2012. Doch noch ist die große Supertalent-Bühne nicht fertig und es wird noch an allen Ecken geschraubt. Dennoch verrät uns der „Das Supertalent“-Moderator Daniel Hartwich vorab, wer sein Favorit ist und warum Poptitan Dieter Bohlen einen tauben Oberarm hat.

Für den „Das Supertalent“-Moderator Daniel Hartwich gibt es in der ersten Liveshow einen klaren Favoriten. „Dan Sperry. Das ist dieser Wahnsinnszauberer, den wir hatten, der so gut gezaubert hat wie noch kein anderer Zauberer, den wir jemals bei ‚Das Supertalent‘ hatten. Und wir hatten eine Menge Zauberer. Aber keiner ist so toll wie er. Das ist der, der im Casting Rasierklingen geschluckt und sich Tauben aus dem Gesicht gezaubert hat. Darauf freue ich mich am meisten,“ schwärmt Daniel Hartwich vom Schockzauberer Dan Sperry aus den USA.

"Dieter hat bisher ja schon ganz gut auf die Fresse bekommen"

Doch nicht nur Dan Sperry sorgt für Gesprächsstoff. Auch die Supertalent-Jury hat mit Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen zwei starke Charaktere, die manchmal sehr stur sein können, aber eine ganz klare Meinung haben. Stellt sich doch da die Frage, wann es zum großen Knall kommt. Supertalent-Moderator Daniel Hartwich hat sich da schon seine ganz eigenen Gedanken zu gemacht: „Ja, Dieter hat bisher ja schon ganz gut auf die Fresse bekommen, vor allem aber von Michelle. Die hat ihn in der Regel, weil sie neben ihm saß, immer schön mit der Faust auf den Oberarm gegeben, dass der Bohlen rechtsseitig auch ein bisschen taub ist. Was der Gottschalk dieses Jahr mit ihm in den Liveshows anstellt? Ich bin sehr gespannt. Wir sind live und das bedeutet: Wir werden alles sehen, was immer hier passieren wird.“

Was Thomas Gottschalk mit Dieter Bohlen anstellt, könnt ihr am Samstag, den 1. Dezember um 20.15 Uhr, bei RTL oder online im Livestream im Supertalent-INSIDE-Bereich auf RTL.de sehen.

Tipp: Wer wissen möchte, was zwischen Haupt- und Resultshow im Studio passiert, hat bei RTL.de die Möglichkeit dazu! Im Livestream bei RTL.de könnt ihr auch zu Hause live erleben, was in der Pause auf der Supertalent-Bühne passiert. Wer will, kann im Supertalent-INSIDE-Bereich exklusiv "durchs Schlüsselloch" gucken, denn der Livestream wird nicht unterbrochen!

Alles zu Das Supertalent

Frust nach ihrem missglückten Auftritt

Millionärsgattin Irina Beller holt zum Rundumschlag aus

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.