Das Supertalent 2011: Motsi zu Jörg Perreten: "Es war eine Explosion!"

17. Dezember 2011 - 18:02 Uhr

Bei Jörg Perreten springt der Funke über

Im Casting von "Das Supertalent 2011" begeisterte Klavierspieler Jörg Perreten die Jury und das Publikum mit seinem Klavierspiel auf Anhieb.

Im zweiten Halbfinale gibt der Punk am Piano "Comptine d'un autre été" aus dem Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" zum Besten.

Motsi Mabuse ist überwältigt: "Es war eine Explosion. Du hast uns entführt!" Sylvie van der Vaart schließt sich an: "Bleib, wie du bist. Du bist so ein besonderer Mensch. Du bist ein gutaussehender junger Mann, der so speziell ist. Das ist emotional! Du greifst die Leute! Du bist wahnsinnig toll!" Pop-Titan Dieter Bohlen appelliert an den Kandidaten mit der bewegten Vergangenheit: "Ich hoffe, du fasst das als zweite Chance auf. Der Funke ist übergesprungen! Widme dich der Musik. Dein ganzes Leben ist vor dir. Mach was daraus!"