Leonie Neubert leidet nach einer Gehirnentzündung, die sie im Alter von drei Monaten hatte, nicht nur an Krampfanfällen in Armen und Beinen, sondern ist auch schwer sehbehindert. Bei "Das Supertalent 2011" singt die Kandidatin "O Mio Babbino Caro" und sorgt mit ihrer glockenhellen Stimme für Gänsehaut bei Sylvie van der Vaart. Auch Dieter Bohlen ist nach Leonies Auftritt begeistert: "Vielleicht kannst du nicht besonders gut kieken, aber gut singen!"