Das Supertalent 2011: Heike Baumbach singt ein Lied gegen Markenkleidung

06. Oktober 2011 - 11:23 Uhr

Dreimal "Nein“ für Heikes Eigenkomposition

Supertalent-Kandidatin Heike Baumbach trägt in der vierten Castingshow von "Das Supertalent 2011" ein selbstkomponiertes Lied vor. Mit Hut und Gitarre tritt die gelernte Erzieherin vor die Jury und singt ein Lied gegen Markenkleidung. Schon bald drücken die Juroren den Buzzer und geben dreimal ein klares "Nein".

Motsi Mabuse versteht nach Heikes Auftritt die Welt nicht mehr: "Ich will nur wissen. Warum?" Dieter Bohlen bringt es dann auf den Punkt: "Hier geht es darum, ob eine Person Talent hat und jedes belegtes Brötchen hat mehr Talent als du!"