Das Supertalent 2011: Elvira strickt unter Wasser

15. November 2011 - 12:40 Uhr

Dieter Bohlen: „Das war weniger als nix!“

In der neunten Castingshow von "Das Supertalent 2011" Kandidatin Elvira du Chatenier will die Jury mit einer ganz besonderen Wassershow in ihren Bann ziehen. Engelsgleich schwebt sie in ein Wasserbecken, wo sie strickt und ein Handpuppen-Spiel präsentiert. Dieter Bohlen ist gelangweilt: "Das war weniger als nix!"

Nach ihrem Tauchgang sind weder Publikum noch Jury begeistert. Die Buh-Rufe und Dieter Bohlens Kritik: "Nur rumhängen wie eine Wasserleiche, das ist nix!" bringen Elvira du Chatenier in Rage. Die Kandidatin stürmt zum Jurypult und buzzert sich selbst aus dem Rennen.