Das Supertalent 2011: Bruise begeistert erneut mit seiner Popping-Show

17. Dezember 2011 - 18:02 Uhr

Dieter schaut Bruise gern beim "Poppen" zu

Mit seiner Teilnahme bei "Das Supertalent 2011" will Miroslav "Bruise" Zilka seinem Traum, ein weltbekannter Tänzer zu werden, näherkommen. Sein Castingauftritt hat gezeigt, dass die Chancen dafür nicht allzu schlecht stehen, denn das Publikum und die Jury waren begeistert. "Du bist der bester Popper bisher", urteilte Dieter Bohlen. Im zweiten Halbfinale erzählt Miroslav mit seiner Popping-Show sogar eine Geschichte indem er synchron zu verschiedenen Bildern auf der Leinwand tanzt.

Tanzprofi Motsi Mabuse wird zum Fan: "Du hast es geschafft, mit deiner ganzen Show zu begeistern. Es war sehr präzise! Ich hoffe, die Leute rufen für dich an!" Dieter Bohlen ist auch dieses Mal begeistert: "Normalerweise schaue ich fremden Leuten nicht beim Poppen zu, bei dir mache ich eine Ausnahme!"