Das Sommerhaus der Stars 2017: Tränen, Frust und Zoff - wer kann dem noch standhalten?

30. August 2017 - 8:14 Uhr

Welches Promi-Paar kommt ins Sommerhaus-Halbfinale?

Anstrengende Wochen voller Zoff und Diskussionen liegen hinter den Sommerhaus-Bewohnern. Ihr Ziel "Das Promipaar 2017" zu werden, rückt immer näher. Nachdem Giulia und ihr Ludwig nach der einstimmigen Nominierung das Sommerhaus verlassen mussten, stehen die Zeiten endlich wieder auf Harmonie. Oder etwa doch nicht?

Im Sommerhaus fliegen die Fetzen

Frauenversteher Ennesto hat Zoff mit seiner Freundin Helena.
Der selbsternannte Frauenversteher Ennesto lässt sich von seiner Helena so absolut gar nichts mehr sagen. Mehr noch, er beleidigt seine Freundin auch noch.
© RTL

Der Promi-Urlaub der ganz besonderen Art neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Die Sommerhaus-Bewohner fiebern dem Halbfinale entgegen. Harmonie wird dabei offensichtlich überwertet. Denn mit ein bisschen Zoff ist wenigstens Action im Haus. Aber müssen sich die Promis immer direkt an die Gurgel gehen?

So fühlt sich Saskia Atzerodt von ihrem Nico Schwanz hintergangen und auch bei Helena Fürst und Ennesto Monte stehen die Zeichen auf Sturm. Da Streit nicht immer gut für die Beziehung ist, streiten sich die Paare einfach untereinander. Und so knallt es gewaltig zwischen Helena und Ennesto und Nico und Saskia.

Mehr von Zoff, Schweiß und Tränen im Sommerhaus zeigen wir am Mittwoch, den 30. August, um 21.15 Uhr.