Das sind die Staufallen der Reisesaison 2011

Die Fahrzeuge von Wintersportlern und Urlaubsheimkehrern stauen sich am Samstag (03.01.2009) auf der Autobahn 8 vor München (Oberbayern). Auf vielen bayerischen Autobahnen staut es sich seit den frühen Morgenstunden und es ist mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen. Foto: Lukas Barth dpa/lby +++(c) dpa - Bildfunk+++
Rückreiseverkehr
dpa, A3919 Lukas Barth

Baustellen in Deutschland:

Laut ADAC sind auf diesen Autobahnen Bauarbeiten, deren Fertigstellung von größter Dringlichkeit ist:

•Kölner Ring A 1 /A 3/ A4

•A 2 /A 7 Kreuz Hannover-Ost

•A 3 Nürnberg - Frankfurt

•A 4 Erfurt - Chemnitz zwischen Magdala und Schorba

•A 5 Basel - Karlsruhe zwischen Baden-Baden und Appenweiher

•A 6 Mannheim - Heilbronn zwischen Bad Rappenau und Sinsheim-

Steinsfurt

•A 6 Heilbronn - Nürnberg zwischen Nürnberg-Süd und Schwabach-Süd

•A 7 Hannover - Kassel zwischen Northeim-West und Göttingen Nord

•A 7 Flensburg - Hannover zwischen Hamburg-Othmarschen und Hamburg-Waltershof

•A 7 Ulm - Füssen/Reutte zwischen Dettingen an der Iller und Berkheim

•A 8 Stuttgart - München zwischen Aichelberg und Müllhausen

•A 11 Stettin - Berliner Ring zwischen Schmölln und Dreieck Kreuz Ucker-

mark

•A 19 Rostock - Wittstock/Dosse zwischen Kavelstorf und Laage

•A 24 Hamburg - Schwerin zwischen Reinbek und Talkau

Im Baustellenbereich muss unbedingt die Geschwindigkeitsbeschränkung

eingehalten werden, um das Unfallrisiko nicht zu erhöhen. Ausweichrouten

machen laut ADAC nur über eine andere Autobahn Sinn. Die Fahrt über das untergeordnete Straßennetz ist trotz Baustellen auf der Autobahn selten zeitsparend. Wo überall Bauarbeiten den Verkehr beeinträchtigen, erfahren Verkehrsteilnehmer auf den ADAC Verkehrsseiten unter www.adac.de.