Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Das sind die Haarfarben-Trends für 2019

Dunkelbraune Haare feiern 2019 ihr Comeback.
"Cold brew" - also kaltgepresster Kaffee, ist die Trendhaarfarbe 2019. © RTL Interactive, Julya Savchenko

Lust auf was Neues?

Die großen Modelabels haben längst die Trends für das nächste Jahr präsentiert. Jetzt stehen auch die angesagtesten Haarfarben fest. 2018 war der Granny-Look und Haare in allen Farben des Regenbogens in - 2019 sieht das ganz anders aus.

Mocca, Espresso oder Cold Brew?

2019 trägt man Kaffeefarben auf dem Kopf. Besonders schön sind hier die dunkleren Schattierungen - die schaffen eine tolle Tiefe.

Zurück zur Natur

Naturhaarfarben sind 2019 wieder im Trend.
2019 geht der Trend zurück zur Natur. © RTL Interactive

Auch ganz natürlich ist wieder in! Die Naturhaarfarbe kann 2019 gerne gezeigt werden. Wer das zu langweilig findet, greift zu einer Tönung, die der eigenen Haarfarbe ähnelt. Die Tönung sorgt für glänzendes Haar.

Ein Hauch von Pastell

Strähnen dürfen 2019 in zarten pastell-Tönen erstrahlen.
Besonders bei hellen Haaren kommen Spitzen in Pastell gut zur Geltung. © Alexis Arn (Alexis Arn (Photographer) - [None], Alexis Arn

Nach dem sehr bunten Einhorn-Trend von 2018 bleibt uns 2019 ein bisschen Farbe erhalten. Die Spitzen dürfen sich über zarte Pastelltöne freuen. Besonders Tönungen sind im Trend, die lassen sich bei blondem Haar leicht nach einiger Zeit wieder rauswaschen.

Auffallend rot darf es sein

Für eine feuerrote Mähne braucht Frau ein Mut.
Rote Haare sind auch 2019 wieder im Trend. © RTL Interactive, Ivan Mikhaylov

Rote Haare sind auch 2019 wieder im Trend. Satte Rottöne schaffen einen tollen Kontrast zur Haut und erinnern uns an die 90er, die ihr großes Comeback feiern. Ein bisschen Mut gehört zu den kräftigen Tönen allerdings dazu.

Mehr Ratgeber-Themen