Hier könnte Bachelor-Bruder Daniel haufenweise Damen empfangen

Das perfekte Dinner in Münster: Diese Außenküche raubt den Gästen den Atem

03. Dezember 2021 - 9:16 Uhr

Daniel fürchtet keine Konkurrenz - nicht mal von seinem Bruder

Tag 4 im Kochwettstreit in Münster. Dinner-Kandidat Alex war am Dienstag einen Punkt davor, das perfekte Dinner zu servieren, doch jetzt bekommt er harte Konkurrenz. Was der heutige Gastgeber Daniel, der übrigens Bruder, Geschäftspartner und Berater von Ex-RTL-Bachelor Christian Tews ist, an Küchen-Ausstattung auffährt, ist rekordverdächtig. Seine Außenküche alleine wäre schon einen Auftritt beim "Perfekten Dinner" wert. Was sollen die Gäste erst sagen, wenn sie das Abendessen serviert bekommen? Im Video sieht man, was wir mit rekordverächtiger Ausstattung meinen!

Der Mann hat sogar einen Dry-Ager im Wohnzimmer

Den Vogel schießt Daniel mit seinem Dry-Ager ab. Den hat er sich für sein Wohnzimmer gegönnt und nun hängen dort die Steaks so lange gut ab, bis sie für den Bachelor-Bruder den gewünschten Geschmack haben. Die Gästeschar ist schwer beeindruckt und freut sich ob dieser positiven Entwicklungen noch mehr auf den Hauptgang. Starkoch Alex geht sogar noch weiter. Auf seiner Bucket-List steht ab sofort ein Dry-Ager im Wohnzimmer ganz oben.

Ob Daniel noch mehr Überraschungen zu bieten hat, kann man auf RTL+ sehen. (awe)