Analyse von RTL-Kommentator Marco Hagemann

Das können die Europapokal-Gegner der deutschen Teams

15. Dezember 2020 - 6:35 Uhr

Hagemann: Für Dortmund wird's ne 50:50 Partie

Die Lose sind gezogen – für den FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach stehen die Champions-League-Gegner fürs Achtelfinale fest, Bayer Leverkusen und die TSG Hoffenheim dürfen sich auf ihre jeweiligen Gegner in der Europa-League-Zwischenrunde freuen. Laut RTL-Fußball-Kommentator Marco Hagemann wird das Duell zwischen dem BVB und Sevilla in der Königsklasse eine 50:50-Partie. Wie er die Gegner der anderen Bundesligisten einschätzt, sehen Sie im Video.

Leipzig gegen Klopp, Gladbach gegen Pep

Während dem FC Bayern mit Lazio Rom eine wohl machbare Aufgabe bevorsteht, kann man bei RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach wahrlich nicht von Glückslosen sprechen. Zumindest werden die Partien gegen Manchester City für die Leipziger und gegen Liverpool für die Gladbacher ein hartes Stück Arbeit werden. Laut RTL-Kommentator Hagemann seien es für beide Teams Spiele, die sie einfach genießen sollten.

Hier finden Sie alle Achtelfinal-Paarungen der Champions League.

Die Sechzehntelfinal-Paarungen der Europa League finden Sie hier.