Das ist Alex Leapai

26. April 2014 - 23:52 Uhr

'The Lionheart'

Alex Leapai, Denis Boytsov
Gegen Denis Boytsov (rechts im Bild) feierte Alex Leapai seinen bisher beeindruckendsten Sieg.
© Bongarts/Getty Images, Bongarts

'The Lionheart'

  Alex Leapai
Geburtstag 16. Oktober 1979
Geburtsort Samoa
Nationalität australisch-samoanisch
Wohnort Logan City (AUS)
Größe 1,83 m
Profidebüt 30. Juli 2004 (Mark de Mori/AUS - Unentschieden)
Auslage Linksauslage
Manager Noel Thornberry
Trainer Noel Thornberry
Titel WBO Asia Pacific sowie WBO Oriental Schwergewichts-Meister
Kämpfe 38 - 30 Siege (24 K.o.); 5 Niederlagen 
  Stand: Februar 2014

Alex Leapai war lange ein unbeschriebenes Blatt, bis ihm die Box-Sensation des letzten Jahres gelang.

Es war Ende November, als der Australier den hoch gehandelten Denis Boytsov in einem dominant geführten Kampf einstimmig nach Punkten besiegte. Boytsov, der als große Hoffnung im Schwergewicht galt und bis dato unbesiegte Nummer 1 der WBO-Weltrangliste war, ging sogar zwei Mal auf die Bretter. Durch den grandiosen Erfolg ernannte die WBO Leapai zum offiziellen Herausforderer des Vierfach-Champions Klitschko.

Der 34 Jahre alte Leapai, 'The Lionheart', wurde in Samoa geboren, ist 1,83 Meter groß und lebt und trainiert in Logan City, Australien. Die aktuelle Nummer 1 im WBO-Ranking ist amtierender WBO Asia Pacific sowie WBO Oriental Schwergewichts-Meister. 2004 startete Leapai seine Profi-Laufbahn, erlitt gleich zu Beginn seiner Karriere aufgrund schlechten Matchmakings den Großteil seiner bisher vier Niederlagen. Mit dem Sieg gegen Boytsov verbesserte er seinen Rekord auf 30 Siege mit 24 Knockouts.