RTL News>Tv>

Das große Abnehmen mit Vera Int-Veen

Das große Abnehmen mit Vera Int-Veen

Vera Int-Veen präsentiert "Das große Abnehmen" ab Sonntag, den 18.07. um 16.45 Uhr.
Vera Int-Veen präsentiert "Das große Abnehmen" ab Sonntag, den 18.07. um 16.45 Uhr.

Immer sonntags um 16.45 Uhr

Die Anzeige einer Waage ist unerbittlich. Je höher die Zahl, desto tiefer sinkt die Laune und nicht zuletzt das Selbstbewusstsein. In der heutigen Zeit gilt nur derjenige als begehrenswert und erfolgreich, der in Sachen Taillenumfang und Konfektionsgröße möglichst tief stapelt. Davon kann bei den meisten in unserem Land keine Rede sein. Denn im europäischen Vergleich führen die Deutschen in Sachen Übergewicht ganz klar die Tabellenspitze an – gefolgt von Tschechien, Zypern und England. In Zahlen heißt das, rund 75 Prozent der deutschen Männer und 59 Prozent der deutschen Frauen leiden an Übergewicht – Tendenz steigend. Dabei sind die leidigen, überschüssigen Pfunde oftmals nicht nur ein gesundheitliches Problem, sondern schränken den Betroffenen auch sozial enorm ein. Eine normale Partnerschaft führen, im Job richtig durchstarten oder einfach nur wieder richtig am Leben teilnehmen – Dicke haben es in unserer Gesellschaft einfach schwerer. Für acht übergewichtige Menschen soll damit jetzt Schluss sein. Die beliebte Moderatorin Vera Int-Veen („Helfer mit Herz“) hat sich ihrer angenommen und begleitet sie in der neuen achtteiligen Doku-Serie „Das große Abnehmen“ (immer sonntags, 16.45 Uhr) auf ihrem schweren, aber auch unterhaltsamen Kampf gegen die Kilos.

Vera Int-Veen liegt diese Thematik auch persönlich besonders am Herzen

Übergewichtige Menschen haben es nicht immer leicht im Alltag: Treppensteigen ist eine körperliche Herausforderung, ständig begleitet sie der Spott ihrer Mitmenschen, und der Kleiderkauf wird schnell zum Spießroutenlauf. Acht Schwergewichtige wollen jetzt endlich abnehmen und damit ihrem Leben wieder eine neue Qualität geben. Begleitet werden sie dabei von Vera Int-Veen, der die Thematik auch persönlich am Herzen liegt: „Für mich war dieses Projekt eine Herzensangelegenheit, da ich die Schönheit und Einzigartigkeit übergewichtiger Menschen zeigen wollte. Gemeinsam haben wir viele Ziele erreicht und sind in der Zeit eng zusammen gewachsen. Aus eigener Erfahrung weiß ich ja sehr gut, was Übergewicht bedeutet, aber dass man trotzdem Lust am Leben, auf Partnerschaft, Arbeit und Öffentlichkeit haben kann. Das wollte ich unseren Kandidaten in diesem Projekt hauptsächlich vermitteln", erzählt die Moderatorin.

Doch wer seinen Pfunden zu Leibe rücken will, hat einen steinigen Weg vor sich. Alte Gewohnheiten und Einstellungen müssen genauso über Bord geworfen werden, wie der geliebte Schokoriegel zuviel. Auf dem Programm stehen ab sofort neben dem richtigen Einkaufen, Kochschule und maßvollem Essen, besonders sportliche Aktivitäten wie Wandern, Tanzen und Schwimmen. Noch wichtiger ist es aber, den Teilnehmern Selbstwertgefühl und Lebensmut zu geben! Unterstützung erfahren sie von Jürgen Hingsen (46, „Let’s Dance“), der als ehemaliger Olympia-Zehnkämpfer nicht nur die nötige Disziplin vermittelt. Personal Trainer Nunzio Esposito (39), der viele Prominente zu seinen Klienten zählt, will Körper und Seele der Teilnehmer in Einklang bringen.