Roberta Bieling bohrt nach

Danni Büchners: So geht's ihren Kids mit dem Liebes-Wirr-Warr um Ennesto Monté

10. Juli 2021 - 12:30 Uhr

Roberta Bieling plaudert mit den „Goodbye Deutschland“-Stars

"Punkt 12"-Star Roberta Bieling ist aktuell auf Mallorca zu Besuch bei den "Goodbye Deutschland"-Auswanderern. In einem angesagten Beachclub auf der Balearen-Insel trifft die Moderatorin nun Danni Büchner (43) und Oksana Kolentichenko, die sich gerade erst bei einem "Goodbye Deutschland"-Klassentreffen persönlich kennengelernt haben. Beim Talk der drei Ladies kommen allerhand Themen auf den Tisch. Doch eines interessiert die Zuschauer ganz besonders: Wie steht es nun um Danni und ihr Liebes-Comeback mit On-Off-Flamme Ennesto Monté (46)? Das Hin und Her zwischen den beiden sorgt für mächtig Verwirrung. Doch im Video spricht die Witwe von Jens Büchner nun endlich Klartext und verrät dabei sogar, wie es ihren Kindern mit dem Trennungs/Liebes-Wirr-Warr geht.

Danni und Ennesto sorgen für Verwirrung

"Es wird immer viel geredet und jeder mischt sich ein", stellt Danni im Gespräch mit Roberta fest. Seit Beginn ihrer Liaison mit Ennesto gab es tatsächlich schon einige Schlagzeilen über die Wahl-Mallorquiner. Nicht zuletzt aber auch deshalb, weil die beiden ihre Streitigkeiten in aller Öffentlichkeit auf Instagram ausgetragen haben. Im März 2021 hatten sich die beiden nach etwa sechs Monaten Beziehung getrennt. Seitdem kehrt allerdings keine Ruhe ein. Immer wieder zoffen sich die beiden und finden dann wieder zueinander.

Das lässt nicht nur Dannis Umfeld und die Presse verwirrt zurück, sondern auch die Familien der On-Off-Partner. Was Danielas Tochter Joelina zu dem Hin und Her zwischen ihrer Mutter und Ennesto sagt, das zeigen wir im Video.

„Goodbye Deutschland - Die Auswanderer“ bei VOX und auf TVNOW

Neues von Danni Büchner, Oksana Kolentichenko & Co. gibt es bei "Goodbye Deutschland", immer montags ab 23 Uhr, bei VOX zu sehen. Alle Folgen stehen auf TVNOW zum Abruf bereit.

Die RTL-Dokumentation "Oksanas Traum vom Glück" auf TVNOW zeigt Oksanas harten Kampf in Los Angeles.