Schnappschüsse mit Symbolkraft

Danni Büchner zeigt sich im Bikini: Keine Lust auf Body-Shaming!

28. August 2020 - 13:13 Uhr

Danni Büchner kämpft mit Bikini-Fotos gegen Körper-Frust

Damit setzt sie ein Zeichen: Obwohl Danni Büchner (42) nicht unbedingt Model-Maße vorzuweisen hat, zeigt sie sich nun im knappen Bikini – und macht anderen Frauen damit Mut! Ein super Statement! Erfahren Sie im Video, wie ihre Follower über die Bikini-Pics denken.

Danni Büchner will Mut machen

"Lieb dich selbst so, wie du bist": Danni Büchner hat eine klare Botschaft. Mit ihren Bikini-Fotos möchte sie all jenen Frauen Mut machen, die nicht über perfekte Model-Maße verfügen. Für Body-Shaming sei keine Zeit. Die TV-Auswanderin will mit ihrem Post erreichen, dass Frauen sich und ihren Körper akzeptieren. Dafür zeigt sie selbst viel nackte Haut. Die Aufnahmen entstanden während eines Strand-Ausflugs mit ihren Kindern.

Voller Einsatz für ein starkes Thema

Für das Foto und ihr Statement bekommt die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin zahlreiche Reaktionen. Darunter ist auch ein Kommentar des Reality-Stars Georgina Fleur (30): "Wow! Stark von dir! Ich ziehe meinen Hut! Du siehst toll aus!" Einfach super, dass sich Danni Büchner hier für so ein wichtiges Thema einsetzt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Danni Büchner-Doku auf TVNOW

Wer mehr über TV-Auswanderin Danni Büchner erfahren will, sollte sich unbedingt die Doku "Fallen und Aufstehen - Das Schicksal der Danni Büchner" auf TVNOW ansehen.