Neues Zuhause für die Familie

Danni Büchner: Traum-Finca gefunden - doch der Umzug ist das totale Chaos!

16. März 2021 - 9:03 Uhr

Chaotischer Umzug mit der „Goodbye Deutschland!“-Auswanderer-Familie

Kult-Auswanderin Danni Büchner und ihre Kinder haben ihre Sachen gepackt: Wie die 43-Jährige schon Ende Februar verriet, zieht sie mit ihren fünf Kinder in eine neue Finca auf Mallorca. Auch wenn das neue Heim nur ein paar Häuser weiter ist, ist der Umzug ganz schön chaotisch! Einen ersten Blick in ihr neues Zuhause zeigen wir hier im Video.

Traum-Finca für Dannis Familie

"Es ist alles noch ungewohnt. Aber die Finca ist ein Traum. Wir werden uns hier sicher schnell einleben", verrät die Fünffach-Mama zum Schnappschuss, auf dem sie haareraufend auf ihren Möbeln im Umzugschaos sitzt.

Danni Büchner: Alle Zeichen stehen auf Neuanfang

Zwei Jahre nach dem Tod von Ehemann Jens (†49) ist es Zeit für einen Neuanfang, meint Danni. "Wir müssen nicht umziehen, wir wollen umziehen", erklärte sie vor Kurzem ihre Beweggründe.

Schon wieder mühsames Möbelrücken – dabei musste Danni gerade erst ihre Faneteria leerräumen. Immerhin ist die Löwen-Mama in diesen Zeiten nicht alleine – sie hat eine neue Liebe gefunden! Mit dem Entertainer Ennesto Monté ist sie seit Ende 2020 offiziell zusammen. Die beiden führen eine Fernbeziehung, aber auch er plant bereits seinen Umzug nach Mallorca.

„Goodbye Deutschland – Die Auswanderer“ auf VOX und TVNOW

Neues von Danni Büchner & Co. gibt es bei "Goodbye Deutschland", immer montags ab 23 Uhr bei VOX zu sehen. Alle Folgen stehen auf TVNOW zum Abruf bereit.