Liebesgrüße aus der Ferne

Danni Büchner: So süß gratuliert sie Ennesto Monté zum Geburtstag

Ennesto Monté und Daniela Büchner scheinen sich wieder vertragen zu haben.
© TVNOW

02. Februar 2021 - 9:30 Uhr

Geburtstagsgrüße via Instagram

Kurz haben sich die Fans um die Beziehung von Kult-Auswanderin Danni Büchner (42) und ihrem neuen Lover Ennesto Monté gesorgt. Doch die Liebes-Probleme des Paares sind schon wieder kalter Kaffee. Ein deutliches Zeichen dafür, dass die beiden sich weiterhin ganz doll lieb haben, sind Dannis süße Glückwünsche für ihren Liebsten zum 46. Geburtstag.

Dannis Liebesbeweis an Ennesto

Danni hat in ihrer Instastory ein Pärchenfoto gepostet. Sie und Ennesto umarmen und küssen sich darauf liebevoll. Dazu schreibt die Auswanderin: "Happy Birthday Ennesto" und setzt mit einem Herz-Emoji eine kleine Liebeserklärung dazu – "Lieb Dich."

Danni Büchner gratuliert ihrem Partner Ennesto Monté auf Instagram zum Geburtstag.
Danni Büchner gratuliert ihrem Partner Ennesto Monté zum Geburtstag.
© Instagram/Danni Büchner

Die beiden können den Tag nicht gemeinsam verbringen

Weiter schreibt sie "Bis ganz, ganz bald." Die beiden scheinen den Ehrentag nicht gemeinsam verbringen zu können – Danni lebt mit ihrer Familie auf Mallorca, Ennesto in Frankfurt am Main. Er hat Danni schon etliche Male besucht, ihre Kinder durfte er dabei auch schon kennenlernen. Der nächste große Schritt für die beiden soll Ennestos Umzug nach Mallorca werden. Dann müssen sie nie wieder einen Geburtstag voneinander getrennt verbringen.

Was war zwischen Danni und Ennesto passiert?

Eine Äußerung von Ennesto Monté auf Instagram hatten viele User vor Kurzem noch als deutlichen Trennungsbeweis gedeutet. Doch Team "Dannesto" hatte sich nur ordentlich gefetzt, nicht getrennt. Ennesto Monté entschuldigte sich schnell: "Ich frage mich, in welcher Beziehung immer Sonnenschein herrscht. Da kann ja jedes Pärchen mal ehrlich zu sich selbst sein. Wir sind genau das."

Video: Interview mit Ennesto Monté - „Bei Dannesto ist alles gut“

Sein Fazit nach dem ganzen Ärger lautet aber: "Bei 'Dannesto' ist alles gut, meine Reaktion war einfach übertrieben. Es tut mir leid."