RTL News>

Danni Büchner schließt Faneteria

Danni Büchner schließt Faneteria

Danni Büchner schließt Faneteria
Danni Büchner und ihr verstorbener Mann Jens
BANG Showbiz

Danni Büchner muss die Faneteria schlussendlich doch schließen.

Die 42-Jährige hatte bis zuletzt gehofft, dass sie ihr Café auf Mallorca auch während der Corona-Krise offen halten kann. Doch die Saison auf der Baleareninsel läuft schleppend. Deshalb musste die Witwe von Ballermann-Star Jens Büchner nun doch die schwere Entscheidung treffen, die Faneteria dicht zu machen. Wie 'Promiflash' berichtet, steht auf einem Zettel auf der Eingangstür des Lokals geschrieben: "Liebe Faneteria-Gäste, wir haben bis zuletzt an eine durchführbare Saison geglaubt, leider sind auch wir jetzt gezwungen, unsere Faneteria zu schließen. Daher gehen wir auf unbestimmte Zeit in den Zwangsurlaub."

Eigentlich waren Danni sowie Tamara und Marco Gülpen, mit denen sie das Geschäft betreibt, anfangs noch positiv in die Sommersaison gegangen. Gegenüber der Klatschseite sagten sie noch vor einer Weile: "Aktuell läuft es in der Faneteria gut. Wenn es so bleibt, was wir natürlich sehr hoffen, sind wir mit dem Gesamtergebnis zufrieden." Ob und wenn ja wann die Faneteria wieder für Mallorca-Reisende da ist, steht noch in den Sternen.

BANG Showbiz