RTL News>Stars>

Danni Büchner: Bei Faneteria-Wiedereröffnung kommt es zu Eklat mit Ex-Mitarbeiterin

Die Faneteria war Jens Büchners (†49) ganzer Stolz: Große, emotionale Wiedereröffnung auf Mallorca

Danni Büchner: Bei Faneteria-Wiedereröffnung kommt es zu Eklat mit Ex-Mitarbeiterin

Endlich eine gute Nachricht für Danni Büchner

Die geliebte Faneteria im mallorquinischen Cala Millor ist das wohl größte Vermächtnis von Jens Büchner alias Malle-Jens. Der Kult-Auswanderer war im vergangenen Jahr im Alter von 49 Jahren einem Krebsleiden erlegen . Nach all den Hürden der vergangenen Monate ist für seine Witwe Danni Büchner jetzt ein Traum in Erfüllung gegangen: Die große Wiedereröffnung des Kult-Cafés. Die rührenden Momente und welcher krasse Zwischenfall die große Sause fast vorzeitig beendet hätte, gibt's im Video zu sehen.

Luftballons flogen bei Faneteria-Wiedereröffnung in den Himmel

Emotionaler hätte das große Fest anlässlich der Faneteria-Neueröffnung nicht sein können. Als Daniela am 1. Mai im Beisein ihrer Partygäste endlich wieder die Türen zum Bistro öffnete, stiegen Luftballons in den Himmel auf - eine ähnliche Aktion hatte es bereits bei Jens' Trauerfeier gegeben. Kein Wunder, dass Danni immer wieder mit den Tränen kämpfen musste. Nach dem Zoff mit ihrem befreundeten Auswanderer-Ehepaar Peggy und Steff , kann Danni nun J ens' Erbe - wie geplant - fortführen .

Zur Eröffnung waren nicht nur Kinder und Kegel geladen, auch einige renommierte Promis und Ballermann-Stars ließen sich vor Ort blicken, darunter Marc Terenzi, Sven Florian, Iris Klein und Ex-Dschungelcamperin Kattia Vides. Trotzdem soll die Faneteria ganz klar Familiensache bleiben. Kein Wunder also, dass Dannis Tochter Joelina fortan als Kellnerin aushelfen wird.