Daniele Negroni: Wurde er seiner Freundin Tina gegenüber handgreiflich?

© 2018 Getty Images, Andreas Rentz

23. Juni 2018 - 14:56 Uhr

Polizeieinsatz und Anzeige wegen Körperverletzung

Was war da bei Daniele Negroni (22) und seiner Freundin Tina Neumann (16) los? Im Berliner Hotel "Interconti", wo das Paar gerade während der "YOU"-Messe wohnt, gab es in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni einen Polizeieinsatz, weil es zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden gekommen sein soll.

Mysteriöser Instagram-Post

Screenshot von Tina Neumanns Instagram-Story
Screenshot von Tina Neumanns Instagram-Story
© tinaneumann/Instagram.com

Daniele Negronis Freundin Tina Neumann postete in ihren Instagram-Storys mit grauer Schrift auf schwarzem Hintergrund die eindeutige Botschaft "Ich hoffe, alle Frauenschläger dieser Welt bekommen das Karma, das sie verdient haben". Außerdem folgt sie Daniele nicht mehr bei Instagram und löschte auch alle gemeinsamen Fotos.

Insider berichten gegenüber RTL von einem lautstarken Streit zwischen dem "DSDS"-Star und seiner Freundin. Offenbar blieb es aber nicht bei der verbalen Auseinandersetzung.

Anzeige wegen wechselseitiger Körperverletzung

Die Polizei bestätigte, dass es in der besagten Nacht zwei Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung gegeben habe und eine 16-Jährige und ein 22-Jähriger involviert gewesen sein sollen. Weitere Details sind aktuell noch nicht bekannt.